Call of Duty: Black Ops II Declassified vermutlich im Studio Leeds in Arbeit

Erst kürzlich bestätigte man bei Treyarch, dass man nicht der Entwickler sei, der auch den PS Vita Ableger Black Ops II: Declassified produziert.

In einem aktuellen Interview konnte man nun heraus deuten, dass Activision Leeds diejenigen sind, die das Spiel derzeit entwickeln. Dazu äußerte man, dass Activision wie eine Maschine arbeitet und die Studios untereinander kooperieren. Das bedeutet, dass alle Assets untereinander verwendet werden können und dadurch kein Zeitverlust entsteht. Auch das Studio in Leeds, die für gewöhnlich sämtliche mobilen Ableger von Call of Duty entwickeln, haben Zugriff darauf, so dass es sehr wahrscheinlich ist, dass dort auch der Vita Ableger entsteht.

Call of Duty: Black Ops II Declassified erscheint voraussichtlich noch in diesem Jahr.

[asa]B0077L2LAW[/asa]