Enemy Front: Nazi-Shooter für 2014 datiert

Die Jungs von “City Interactive” stellen heute den Sandbox-Shooter “Enemy Front” für die Playstation 3 vor. Der Titel spielt im zweiten Weltkrieg und zeigt hauptsächlich die Auswirkungen des Nazi-Regimes.

Mit Hilfe der CryEngine 3.0 schaffen die Macher eine offene Welt, welche für die Spieler frei begehbar ist. Die Handlung ist dafür nicht linear und soll vielerlei Entscheidungen beinhalten, welche die Story maßgeblich beeinflussen.

Für Abwechslung sorgen außerdem die unterschiedlichen Missionen: Sabotage, Meuchelmord, Boss-Kämpfe und Spionage. City Interactive verspricht darüber hinaus eine einzigartige Waffen-Anpassung und die Möglichkeit nach Polen, Frankreich und Griechenland zu reisen.

Enemy Front erscheint im Jahr 2014 unter anderem für die Playstation 3. Ob das Spiel auch ohne Weiteres in Deutschland veröffentlicht wird, hat City Interaktive nicht erwähnt.

Kommentare zu “Enemy Front: Nazi-Shooter für 2014 datiert

  1. kenneth_vfb sagt:

    In der Überschrift steht 2014 und ganz unten im Text steht 2013 ?!?!? :-D

  2. pvpwinner sagt:

    Zurück in die Zukunft.

Kommentare geschlossen.