L.A. Noire – Take 2 deutet Fortsetzung an

Nach alle dem Ärger um den L.A. Noire Entwickler Team Bondi sieht Take 2 weiterhin eine Zukunft für das Franchise.

Laut CEO Strauss Zelnick war L.A. Noire die erfolgreichste Veröffentlichung in diesem Jahr, die mit der Veröffentlichung der Complete Edition in wenigen Tagen ergänzt wird.

„Dieser bahnbrechende Titel von Rockstar hat neue Standards für Cinematic Art in Videospielen gesetzt und ist für das Unternehmen zu einem wichtigen Franchise geworden“, so Zelnick.

Sollte tatsächlich eine Fortsetzung kommen, würde diese von einem anderen Studio umgesetzt werden, da es das Team Bondi nicht mehr gibt.

Quelle: Eurogamer

[asa]B005OUQR3K[/asa]