Obscure – Focus Home Entertainment kündigt Revival an

Final-Exam

Wie bereits gestern angedeutet, hat Focus Home Entertainment heute ein Revival des PS2-Klassikers ‘Obscure’ angekündigt.

Bei Obscure handelt es sich um einen 2.5D Side-Scroller, der durch und durch mit dem dunklem Humor eines Teenager-Horrofilms durchzogen ist. Allein oder im kooperativen Spiel schlüpft ihr in die Rolle von einem der vier Helden; Studenten mit einzigartigen Fähigkeiten und Eigenschaften, die im Laufe des Spiels weiterentwickelt werden können.

Das Gameplay setzt auf eine dynamische Mischung aus Schlägen, Kombos und Score-Multiplikatoren. Ihr könnt auf eurem Weg neue Waffen einsammeln und verschiedene Ziele im nichtlinearen Levelaufbau absolvieren. Diese können zudem immer wieder wiederholt werden, um weitere Waffen, Fähigkeiten und Eigenschaften zu erlangen.

Obscure möchte einen neuen Maßstab im Multiplayer setzen, in dem ihr im kooperativen Spielmodus (on- und offline) mit bis zu vier Spieler ums Überleben kämpft. Ihr könnt euch aufteilen, um so eure Ziele so schnell wie möglich zu erledigen oder gemeinsam zusammenarbeiten und so die Chancen des Überlebens erhöhen. Obscure Fans werden sich wie zu Hause fühlen, wenn sie durch die berühmte Leafmore High School streifen und dabei auf frühere Charaktere der Serie stoßen.

Von Mighty Rocket entwickelt erscheint Obscure im Frühjahr 2013 über das PlayStation Network.

[youtube yVzI9cE5GRg]

PlayStation Network Card (20 Euro) – Deutschland

Sony Computer Entertainment
neu ab: EUR 24,99 // gebraucht ab:
Bei amazon.de bestellen

premium