PS4 angeblich mit OpenGL Unterstützung

ps4

Glaubt man neuesten Gerüchten zur PS4, unterstützt Sony´s kommende Konsole natives OpenGL, womit vor allem Entwickler glücklich drüber sein dürften.

Immer wieder beschwerten sich Entwickler über die Komplexität der PS3 und wie schwierig es sei auf ihr zu entwickeln. Auf Basis des nativen OpenGL wäre das Handling deutlich einfacher. Die anonyme Quelle erwähnte in diesem Zusammenhang auch wieder den Codenamen ‘Orbis’, hinter dem sich vermutlich die PS4 verbirgt.

Wann Sony mit der Ankündigung der Konsolen kommen wird, steht weiterhin in den Sterne. All zu bald sollte man jedoch noch nicht damit rechnen.

PlayStation 3 – Konsole Slim 320 GB (K-Model) inkl. Dual Shock 3 Wireless Controller

Aktueller Preis: 201,95 EUR

91 Neu & Gebraucht ab: 159,80 EUR


Jetzt bei Amazon kaufen

Das könnte dich auch interessieren