Ratchet & Clank: QForce auf Frühjahr 2013 verschoben

Die noch immer fehlende PS Vita Version von Ratchet & Clank: QForce hat sich auf das Frühjahr 2013 verschoben, wie Sony jetzt bestätigen muss.

Ursprünglich war eine Veröffentlichung im Januar geplant, blieb aus unerklärlichen Gründen jedoch aus. Sony selbst hüllte sich zu dem Zeitpunkt in Schweigen, was unter anderem den Frust von Insomniac Games schürte, die selbst nichts dazu sagen durften.

Wie es nun heißt, benötigt Entwickler Tin Giant mehr Zeit für die Umsetzung des Titels. Ein neues Release-Datum möchte man so bald wie möglich bekannt geben.

premium