Resident Evil 7 wird zu den Wurzeln der Serie zurückkehren

resident-evil-6

War man mit Resident Evil 6 noch mehr damit beschäftigt, die Richtung der Serie zu finden, wobei man dann gleiche mehrere Ausrichtungen abgedeckt hat, soll es mit Resident Evil 7 nun wirklich zurück zu den Wurzeln der Serie gehen.

Wie Capcom´s Senior Vice President Michael Pattison äußerte, habe man sich das Feedback zu Resident Evil 6 genau angeschaut, was vor allem anhand der Reviews sehr unterschiedlich ausfiel. Das kann man natürlich nicht einfach ignorieren und wird es für das nächste Resident Evil-Spiel berücksichtigen.

Man gesteht sich bei Capcom ein, dass Resident Evil 6 möglicherweise zu viel Inhalte lieferte und die Spieler es für zu sehr aufgebläht hielten. Die Leon-Kampagne kam allerdings sehr gut bei den Fans an, weshalb man sich zukünftig auch mehr auf die Kern-Fanbasis konzentrieren wird.

Auch wenn einige der Meinung sind, dass post-apokalyptische Zombie Horror-Survivals zwischenzeitlich übersättigt sind, zeigen Spiele wie The Last of Us, dass dieses Genre weiterhin gesund und munter ist und es die Leute auch wollen. Es gibt weiterhin einen starken Markt für diese Art von Inhalten.

Resident Evil – Revelations – [PlayStation 3]

Capcom Entertainment Germany GmbH
neu ab: EUR 18,69 // gebraucht ab: EUR 19,00
Bei amazon.de bestellen

premium

2 Kommentare

  1. 15/08/2013

    Na ich weiß ja nicht. Das wurde auch bei Teil 6 behauptet. Und raus kam ein CoD-Verschnitt.

  2. Metal
    15/08/2013

    Die Leon-Kampagne war auch scheiße, hoffentlich orientieren die sich an Revelations oder noch besser Resi 2.