Resident Evil: Revelations offenbar für PlayStation 3 in Arbeit

Der Nintendo 3DS Ableger Resident Evil: Revelations erscheint offenbar noch einmal für PS3 und Xbox360. Das geht aus einem neuen Eintrag bei südkoreanischen Rating-Board hervor.

Der Titel ist zeitlich im Jahr 2005 angesiedelt und klärt so viele offene Fragen – weckt aber auch neue Mysterien und Alpträume. Mit von der Partie sind alte Bekannte wie Jill Valentine und Chris Redfield – aber auch jede Menge neuer Kollegen.

Capcom selbst hat den Eintrag noch nicht kommentiert.

[asa]B005DEZO40[/asa]

Du bist derzeit offline!