Battlefield 4

Battlefield 4 – Frühjahrs Patch samt Changelog verfügbar

Wie zuvor angekündigt, hat DICE das Frühjahrs Update für ‚Battlefield 4′ veröffentlicht, das zahlreiche Optimierungen am Shooter vornimmt.

Neben zahlreichen Fehlerbereinigungen bringt das Update unter anderem fünf neue Waffen mit sich, alle vorhandenen werden neu ausbalanciert, den ‘Gun Master’ Spielmodus, weitere Optimierungen im Netcode und vieles, vieles mehr.

Den vollständigen Changelog findet ihr folgend:

STABILITY

  • Fixed multi platform crash related to audio
  • Fixed several multi platform server crashes
  • Fixed Server crash that would happen in some cases when players were switching teams
  • Fixed an issue where users were left in an Infinite loading screen when attempting to connect to a server
  • Fixed a multi platform single player crash
  • Fixed a bug which caused 2% of joins into an empty game server to fail
  • PS4: Fixed a common crash on PS4

GENERAL IMPROVEMENTS

  • Fixed a situation where the player has an auto-throw gadget equipped in the LEFT gadget slot and use it while holding the sidearm, the gadget will stay in the players hands.
  • Fixed an issue where the player would sometimes get stuck in the kill cam if receiving damaged from multiple enemies
  • Terrain and model destruction now sync better with explosion effects
  • Added advanced gameplay options to toggle Parachute Auto deploy, Auto Peek Over and Auto Side Lean
  • Small vehicles now can get unstuck by melee just like the boats and jet skis
  • Several Netcode improvements (see detailed description above)
  • Passive spotting distance reduced from 1200m to 100m * Spotting cone angle reduced from 3 degrees anywhere to starting at 3 degrees and narrowing down to 0.15 degrees at 1200m
  • Currently highlighted objective retained when commo-rose gets active so it is easier to select Attack/Defend for it
  • Fixed an issue where the stairs would disappear if players were revived on them. This would happen on multiple levels.
  • Fix an issue where claymore kills were not being counted for recon for stats
  • Fixed an issue where if the user plays a couple of MP Hardcore rounds prior to entering the
    Campaign, the single player campaign would not regain health after being hit
  • Fixed an issue where the user receives an inaccurate killcard when killed by a remote-controlled vehicle (e.g. EOD bot, Mortar)
  • Fixed an issue were the kill assist dog tag shows the wrong kill number in “My soldier”
  •  Console: Fixed a bug where a player will remain stuck in the main menu indefinitely if the controller they are using is assigned to anything other than Controller 1
  • Fixed an issue with mastery dog tags showing up twice once they’re unlocked
  • Several fixes for exploits on multiple levels
  • Squad Obliteration: Fixed issue where a bomb that was forced reset could be “re-dropped” resulting in multiple bombs showing up.
  • Squad Obliteration: Disabled round time extension. Now the round time will pause whenever a bomb is planted if time has expired instead of extending only if the score is tied or if the losing team plants a bomb if they are down a point.

AUDIO

  • Unique sound for headshots added
  • Bullet impact sounds on soldiers improved (using a silencer helps a lot here)
  • So called “Random callouts” improved for own team
  • Optimized the Lumphini Garden levolution mudslide sounds
  • Destruction sound added for WeatherStation buildings on Arctic

ART

  • Fixed an issue where some camos would not display properly in 1st person
  • Fixed a graphical issue with the sheets/flags etc. affected by wind which were moving a bit too much

USER INTERFACE

  • We’ve added stats to 49 existing dog tags including many favorites from BF3. Show off your skills!
  • Fixed an issue where the player shoots an enemy with a vehicle weapon, the hit indicator was displayed again when exiting the vehicle
  • Enabled network performance overlay on XBOX One. It can be enabled/disabled in the menu options.
  • Moved the 3 new playlists added in the Winter Patch to the top of the list and added highlighted them in yellow
  • Fixed the levels in the server browser filter list to be sorted in order per release
  • Improved HUD clarity for red dot sights based on CTE feedback.
  • Fixed duplicate Dog tag names that were present in some languages
  • Tweaked and updated the “Help me” icons (need ammo, need health etc) – icon now shows only if you can actually help.
  • Fixed an issue where the user was unable to see changes from HUD option screen for “Soldier Optics Reticle”, Helicopter and Jet Pilot Hud” and “Vehicle Driver and Vehicle Gunner Hud”
  • Increased size of jet ALT, Speed and PMS displays
  • Fixed an issue where the Misc HUD transparency advanced gameplay option would affect the customization screen weapon/gadget info element
  • Removed ‘ID_M_SERVERTYPE_RANKED’ from the left bottom corner of the loading screen in multiplayer
  • Removed incorrect burst UI indication for CBJ PDW as the weapon does not support burst fire
  • Fixed an issue where Soldier camo would be reset after each round transition
  • Added squad obliteration to the squad join settings
  • Fixed an issue where a damage indicator appears over the initial cut scene when starting a new Campaign

VEHICLES

  • Masters of all jets get special Battlefield themed contrails when wearing any of the jet master dog tags or the Jet Fighter medal dog tag
  • Fixed an issue where the grey vision present when a user is at low health is also present after the user exits a vehicle in which he regains his health.
  • Fixed an issue where the user is unable to kill an enemy that is located inside a Jeep or a Stationary Weapon with the defibrillator
  • Fixed an issue with the options where turning ON the “Decouple aiming from turning” the “Vehicle aim relative control” has no functionality

WEAPONS

  • Added 5 new weapons
  • Adjusted the ADS scaling and FOV controls to make the optics not magnify more than their default
  • “Headglitch” fix: Weapon down state using cover peek system in combination with the proper bullet spawn positions (from weapon instead of eye)
  • Updated night vision optics (see above for details)
  • Fixed an issue with the ACOG scope where its leftmost bar stretched to a solid black block when aiming down sights.
  • Fixed the tactical light on the MTAR-21
  • Fixed an issue on some sniper rifles where the range finder used in combination with the flash hider would cause issues with the range finder functionality
  • Fixed issues with the Belt Feeder/Autoloader not functioning on certain weapons.
  • Full weapons balance pass and suppression mechanic update (see above for details)
  • Sniper weapon tracer/Impact improvement to make it visible for longer distances
  • Fixed an issue with the M16A4 where the laser sight accessories would appear when ADS with FLIR/IRNV
  • Fixed bug with flashbang that was preventing it from reaching intended brightness and duration.
  • Fixed the UI for weapons and accessories to reflect correct values in the customize screen
  • Updated all weapon tracers to make them more clear and visible
  • Added overheating message to some stationary weapons that were previously missing those messages

GAME MODE

  • Added Gun Master game mode to the 10 base game maps

BATTLELOG

  • Implemented and adapted Battlelog for Battlefield 4 Spring Patch
  • Additional underlying preparations for deprecation of need to install Battlelog web plugin
  • Minor improvements to new Chat system
  • Fixed Premium calendar progress indicator to show correct progress

MAPS

SIEGE OF SHANGHAI

  • Added cover areas on Siege of Shanghai for Squad Obliteration
  • Fixed an issue where the user could see out of game world through a building wall
  • Moved attack helicopter that was stuck inside wall on Siege of Shanghai

ROGUE TRANSMISSION

  • Fixed an issue where the destroyed dish parts would cause occlusion issues.
  • Grenade launchers now properly explode on the Concrete around the Research Facility

OPERATION METRO 2014

  • Adjusted the TDM/SQDM/DOM, addressing issues with teams spawning too close together at the start of a match.

GULF OF OMAN 2014

  • Adjusted the TDM/SQDM/DOM, addressing issues with teams spawning too close together at the start of a match.

OPERATION LOCKER

  • Fixed collision issues

HAINAN RESORT

  • Fixed collision issues

GOLMUD RAILWAY

  • Fixed a stone fence near the north edge of the map that was misaligned with the ground, making it appearing like it was floating.

TEST RANGE

  • Added hit indicators to the targets
  • Various smaller bug fixes

Das Update wiegt rund 900MB.

Battlefield 4 – Frühjahrs Update datiert

DICE hat heute das Release-Datum des großen Frühjahrs Update zu ‚Battlefield 4′ bestätigt, das bereits in der kommenden Woche erscheint.

Neben zahlreichen Fehlerbereinigungen bringt das Update unter anderem fünf neue Waffen mit sich, alle vorhandenen werden neu ausbalanciert, den ‚Gun Master‘ Spielmodus, weitere Optimierungen im Netcode und vieles, vieles mehr. Den vollständigen Changelog wird man bekannt geben, sobald das Update online ist.

Das Frühjahrs Update erscheint am 26. Mai 2015. Zuvor gibt es eine kurze Downtime, die zu folgenden Zeiten stattfindet.

  • PS4: Multiplayer will be offline for 1h starting 11.00 UTC / 4.00 AM PDT.
  • PS3: Multiplayer will be offline for 1h starting 12.00 UTC / 5.00 AM PDT.

Battlefield 4 – Squad Conquest & Gun Master Mode kehren zurück

Mit dem kürzlichen Versprechen, dass zukünftige DLC-Inhalte für ‚Battlefield 4′ vollständig kostenlos sein werden, hat Entwickler DICE jetzt weitere davon vorgestellt.

So wird mit dem kommenden Frühjahrs-Update der Gun Master Spielmodus aus dem ‚Battlefield 3′ AddOn ‚Close Quarters‘ zurückkehren. Darin starten die Spieler allesamt mit der gleichen Waffe und basierend auf ihren Kills erhält man ein höherwertiges Schießeisen. Granaten und Gadgets sind hier zudem deaktiviert.

Darüber bestätigte DICE eine neue Fan Favorite Assault Rifle, Karabiner, PDW, Sidearm, LMG neu ausbalanciert und ein AR-LMG. Weiterhin wird auch an der Performance und Stabilität des Spiel geschraubt, der allgemeinen Waffenbalance und mehr. Details dazu können auch unter diesem Link nachgelesen werden.

Abschließend wurden auch noch einmal die Arbeiten an einem Sommer Patch bestätigt, mit dem ein neues Audio Obstruction System und voraussichtlich auch die Community Map Einzug hält.

Einen genauen Termin für das Frühjahrs Update gibt es noch nicht. Gänzlich neu ist schon jetzt der Squad Conquest Spielmodus, eine Abwandlung des kompetitiven 5vs5 Conquest Modus, in dem ihr zusätzlich neue Fahrzeuge und Waffen freischalten könnt.

Batlefield 4 – Die Community Map im aktuellen Video

Zur kommenden Community Map in ‚Battlefield 4′ ist ein neues Video verfügbar, das die Karte im aktuellen Status zeigt.

Dabei könnt ihr einen neuen Blick auf den Wasserfall und die dahinter verborgenen Tempelruinen werfen, die sich die Community hierfür gewünscht hat. Während sich das Layout der Karte an sich bereits in seiner finalen Version zeigt, fehlen auch weiterhin Details wie Texturen, an denen derzeit gearbeitet wird und die man später präsentieren wird.

Die Community Map wird voraussichtlich im Sommer kostenlos erhältlich sein.

Battlefield 4 – Zukünftige DLCs werden kostenlos sein

Das inzwischen in die Jahre gekommene ‚Battlefield 4′ wird in den nächsten Monaten noch mit neuen Inhalten versorgt, an denen Entwickler DICE derzeit arbeitet.

Laut DICE’s David Sirland werden all diese Inhalte kostenlos bereit gestellt, egal ob man Premium User ist oder nicht. Geplant ist hier bereits die Community Map, der Gunmaster Game Mode sowie neue Waffen, die zum Teil schon mit dem Frühjahrs Update erhältlich sein werden, inkl. der AN-94 Assault Rifle.

Neben der bereits vorgestellten Community Map ‚Jungle‘ sind außerdem neue Nacht-Karten geplant, darunter zu Siege of Shanghai, Zavod 311 und Golmud Railway, sowie steht eine weitere Map aus einem früheren Ableger der Serie. Auch diese Inhalte erscheinen vollständig kostenlos.

Battlefield 4 – Commander App Support wird eingestellt

DICE wird die einst hoch angepriesene und innovative Commander App zu ‚Battlefield 4′ einstellen, womit das Spielen von unterwegs bald Geschichte sein wird.

Momentan hat DICE die App schon aus iTunes und Google Play entfernt, sodass sich diese nicht mehr herunterladen lässt. Am 11. August 2015 wird dann endgültig der Stecker dafür gezogen und der Support gleichzeitig beendet.

Die Commander erlaubte es einem passiven Spieler von Außerhalb auf ein aktuelles Match Einfluss zu nehmen und sein Team darin zu unterstützen, auch wenn man gerade nicht vor seiner Konsole saß. Wieso man die Unterstützung dieses Features streicht, ist nicht bekannt.

Battlefield 4 – Ein erster Blick auf die Community Map

Voraussichtlich im Sommer erscheint für ‚Battlefield 4′ eine spezielle Community Map für den Shooter, die nach den Wünschen und Ideen der Fans gestaltet wurde.

Die Karte, die im Dschungel angesiedelt ist, zeigt sich heute in einem ersten Video (oben), um so schon einmal kleine Eindrücke daraus zu gewinnen. Wie es hierzu jedoch heißt, befindet sich die Karte noch im Alpha-Status, sodass Details wie Texturen usw. noch fehlen oder nicht vollständig vorhanden sind. Das Layout an sich sei aber fertig und kann in bereits aus der Luftperspektive betrachtet werden.

Neben dem PC wird die Karte wohl auch für Konsolen zur Verfügung stehen.

b4 jungle map

Battlefield 4 – DICE stellt umfassenden Winter Patch vor

Die Entwickler bei DICE haben heute einen umfassenden Winter Patch für ihren Shooter ‚Battlefield 4′ vorgestellt, der ab sofort zum Download zur Verfügung steht.

Das Update umfasst zahlreiche Gameplay-Verbesserungen und Fehlerbehebungen, sowie hält damit der neue und kompetitive 5vs5 Spielmodus ‚Squad Obliteration‘ Einzug. Außerdem wurde der Netcode weiter optimiert, es gibt neue Quickmatch Features und vieles mehr.

Alle Details zum Winter Patch hat DICE in einem offiziellen Changelog zusammengefasst, den ihr hier herunterladen könnt.

Battlefield 4 – Double XP bis zum kommenden Wochenende

Um trotz des bevorstehenden Launches von ‚Battlefield: Hardline‘ allen Fans des Franchise den Vorgänger noch einmal schmackhaft zu machen, gibt es ab sofort doppelte Erfahrungspunkte in ‚Battlefield 4′ abzuräumen.

Das kündigte DICE heute auf Twitter an, wo es heißt, dass ihr bis einschließlich 01. März für alle Aktionen im Spiel doppelt belohnt werdet.

Das primäre Ziel des aktuellen Events besteht darin, bis dahin Level 140 erreicht zu haben. Wo steht ihr gerade?

Battlefield 4 – DICE kündigt das Communty Map Project an

DICE bittet die Battlefield-Community ein weiteres Mal um ihre Hilfe und kündigte dazu das ‚Communty Map Project‘ an.

Der Name an sich verrät bereits worum es hier geht – User sollen dabei helfen, zukünftige Battlefield-Karten zu entwerfen, was man gleichzeitig in einem Videotagebuch dokumentiert. Die Idee dahinter, jeder kann seine Ideen für seine persönliche Traumkarte einsenden, egal ob Entwürfe, Skizzen oder Anreize zu bereits bestehenden Ideen, die dann zusammen mit DICE diskutiert und womöglich umgesetzt werden. Die Community erscheinen dann später für alle Plattformen. Kurz gesagt, ihr liefert die Ideen, DICE gewährleistet die Umsetzung.

Teilnehmen können alle Battlefield-Premium User, sowie ist der Zugriff auf die CTE dazu notwendig. Mehr dazu auch im Video unten.

Battlefield 4 – Siege of Shanghai bei Nacht im Gameplay

Mit dem nächsten großen Update zu ‚Battlefield 4′, das im kommenden März erwartet wird, hält das erste Gameplay bei Nacht auf der Karte ‚Siege of Shanghai‘ Einzug.

Eine Vorschau darauf gewährt euch heute ein neues Gameplay-Video, das aus der Pre-Alpha Version stammt und der CTE zur Verfügung steht.

Weitere Details zu diesem Update folgen in den nächsten Wochen.

Battlefield 4 – DICE kündigt großes Update für März an

Der Shooter ‚Battlefield 4′ von DICE erhält im kommenden März noch einmal ein großes Update spendiert, wie der Entwickler heute angekündigt hat.

Wie es dazu heißt, wurden innerhalb der CTE in den vergangenen Wochen und Monaten diverse Tweaks getestet, die nun mit dem Update umgesetzt werden. Dazu gehört wohl auch die erste Karte bei Nacht (Siege of Shanghai), die als bestätigt gilt.

Mehr Details zu dem Update möchte man allerdings erst mitteilen, je näher die Veröffentlichung des Updates rückt.