GTA V

GTA V für PS4 im Sunday Deal für 45 EUR

In der anhaltenden Popularität von ‘GTA V’ wird man wohl noch eine Weile darauf warten müssen, bis Rockstar´s Blockbuster mal so richtig günstig wird.

Insofern sollte man sich bei dem Spiel über jeden kleinen Rabatt freuen, den es hier zu machen gilt. So hat Amazon.de das Spiel zum heutigen Sonntag auf 45 EUR reduziert, der aktuell günstigste Preis, der für das Spiel im Netz zu finden ist. Wer derzeit  also auf ‘GTA V’ spekuliert, hier ist eure Chance!

Gleichzeitig möchten wir noch einmal an das aktuelle PS4 Bundle zusammen mit Bloodborne und einem zweiten DualShock 4 Controller erinnern, das es nur noch heute für 399 EUR gibt. Die dazugehörigen Aktionsseite gibt es unter diesem Link.

Grand Theft Auto: Daniel Radcliffe für BBC2 TV Drama im Gespräch

Im März diesen Jahres wurde bekannt, dass der britische TV-Sender BBC2 ein TV-Drama auf Basis der Grand Theft Auto-Serie von Rockstar plant.

Hierfür zielt man offenbar auf hochkarätige Darsteller ab, darunter Daniel Radcliffe (Harry Potter), der bereits für Rockstar Games Co-Founder Sam Houser in Gesprächen stehen soll, wie Hollywood Reporter derzeit berichtet.

Das Drama basiert auf David Kushner’s Buch ‘Jacked: The Outlaw Story of Grand Theft Auto’ und erzählt über den Kampf zwischen Houser und dem Anwalt Jack Thompson, der es sich zum Ziel gesetzt hat, die GTA-Reihe aufgrund ihrer Gewaltdarstellung aus den USA zu verbannen. Ob Thompson selbst mit im Cast vertreten sein wird, ist derzeit noch unklar.

Die Produktionsarbeiten an dem Drama sollen noch diesen April beginnen.

GTA V – “Grafik-Downgrade’ mit Patch 1.10 behoben & jetzt verfügbar

Der vermeintliche Grafik-Downgrade in ‘GTA V’, der mit dem Update 1.08 ausgemacht werden konnte, wurde mit dem aktuellen Patch 1.10 wieder ausgebügelt, der ab sofort verfügbar ist.

Nachdem kürzlich das Update mit den Online-Heists erschienen ist, fiel auf, dass auf Features wie Parallax Occlusion Mapping verzichtet wird, womit Texturen dreidimensionale Effekte erhalten. Zudem wurden deutlich schlechtere Schadensmodelle bei Fahrzeugen ausgemacht, sowie der Anisotrope Filter heruntergeschraubt.

Anbei der offizielle Changelog:

  • Fixes graphical issues on PS4 and Xbox One introduced after Title Update 1.08. For details, please see this article.
  • Corrects an issue where some players’ character appearances would change periodically
  • Fixes an animation issue where another player aiming on your screen would not play the correct animation

So schön sieht GTA V mit 60fps aus

Auch wenn Konsoleros nicht in den Genuss der technischen Upgrades von ‘GTA V’ auf dem PC kommen, möchten wir euch nicht vorenthalten, wie das Spiel aussieht, wenn es mit 60fps läuft.

Hierzu hat Rockstar heute einen Trailer veröffentlicht, der euch nochmals diverse Eindrücke aus Los Santos und Blaine County liefert. Die PC-Version verfügt nochmals über grundlegenden visuelle und technische Verbesserungen, um Los Santos und Blaine County noch fesselnder zu machen als je zuvor.

Die wohl endgültige Fassung erscheint am 14. April 2015.

GTA V – ‘Welcome to Los Santos’-Album jetzt vorbestellbar

Rockstar gibt bekannt, dass das neue GTA V Album ‘Welcome to Los Santos’ ab sofort zur Vorbestellung verfügbar ist.

Das Album wurde von Alchemist & Oh No geschaffen und arrangiert, die sich dabei stark durch ihre Zusammenarbeit mit dem legendären Komponisten Edgar Froese von Tangerine Dream und mit Woody Jackson im Rahmen des Instrumentalsoundtracks von Grand Theft Auto V beeinflussen ließen.

Welcome to Los Santos umfasst komplett neu komponierte Tracks, die in Zusammenarbeit mit verschiedensten Künstlern aus Hip-Hop, Electronica, Dancehall, Rock, R’n’B und mehr entstanden sind. Die Tracks des Albums sind darüber hinaus auf „The Lab“ zu hören, dem brandneuen Radiosender, der in der PC-Version von Grand Theft Auto V sein Debüt feiert.

Folgende Tracks sind auf dem Album enthalten:

  1. Gangrene – Play It Cool feat. Samuel T. Herring (of Future Islands) & Earl Sweatshirt
  2. Ab-Soul – Trouble feat. Aloe Blacc
  3. Tunde Adebimpe – Speedline Miracle Masterpiece feat. Sal P & Sinkane
  4. MC Eiht & Freddie Gibbs – Welcome to Los Santos feat. Kokane
  5. Phantogram – K.Y.S.A
  6. Vybz Kartel – Fast Life
  7. King Avriel – 20’s 50’s 100’s feat. A$AP Ferg
  8. MNDR – Lock & Load feat. Killer Mike
  9. Popcaan – Born Bad feat. Freddie Gibbs
  10. E-40 – California feat. Dam-Funk & Ariel Pink
  11. Wavves – Leave
  12. Curren$y & Freddie Gibbs – Fetti
  13. Little Dragon – Wanderer
  14. Action Bronson & Danny Brown – Bad News

Das Album erscheint auf CD, Vinyl und als digitaler Download am 21. April bei Mass Appeal Records. (pr)

GTA V – Changelog zum Patch 1.09 verfügbar

Auch Rockstar kann heute zum Update (1.09) für ‘GTA V’ mit einem offiziellen Changelog aufwarten, das bereits vor einigen Tagen zum Download freigegeben wurde.

Mit diesem wird vorrangig die Erfahrung für die Online-Heists verbessert, darunter die Framerate. Darüber hinaus wurden dem UI mehr Optionen hinzugefügt, sodass ihr den Heists nun schneller beitreten könnt. In den Heists-Lobbies kann der Host nun auch das Matchmaking anpassen und auf offen oder geschlossen stellen.

Neue Funktionen.

  • Es gab Änderungen an den Spielersuche-Optionen und an der Benutzeroberfläche. Betroffen sind:
    • Raubüberfall-Planungstafel
      • Es gibt eine neue Option an der Raubüberfall-Planungstafel, mit der man über Steuerkreuz links schnell einem Raubüberfall als Crew-Mitglied beitreten kann. Es muss ein Raubüberfall aktiv sein, um auf diese Funktion zugreifen zu können.
    • Raubüberfall-Lobby
      • Es gibt eine neue “Spielersuche”-Option in den Raubüberfall-Lobbys, mit der der Host schnell ändern kann, ob die Spielersuche offen oder geschlossen ist. Wenn sie geschlossen ist, können nur eingeladene Spieler der Raubüberfall-Lobby beitreten. Diese Option ist standardmäßig auf geschlossen gestellt, das heißt, nur Spieler, die du einlädst, können der Sitzung beitreten.
      • Die Option “Gasteinladungen” wurde für den Host der Lobby wieder integriert, sie ist standardmäßig aktiviert. Dadurch haben Spieler, die dem Raubüberfall beigetreten sind, die Möglichkeit, ihre Freunde einzuladen. Wenn nur der Host Einladungen versenden können soll, müssen “Gasteinladungen” deaktiviert werden.
    • Verbesserungen bei der Spielersuche-Option für automatische Einladungen, um die Lobbys schneller zu füllen.
    • Verbesserungen bei der Spielersuche für Raubüberfälle, um die Lobbys schneller zu füllen.

Diverse Fehlerbehebungen

  • Behebung eines kleinen Animationsfehlers beim Werfen von Granaten während des Zielens auf PS4.
  • Behebung eines Problems, durch das die Spielverderber-Markierung von bestimmten Spielerkonten nicht richtig entfernt wurde.
  • Behebung eines Fehlers, durch den Fahrzeugkarossen den Schaden nicht korrekt anzeigten, wenn sie schwer beschädigt waren.
  • Behebung eines Fehlers, durch den ein schwarzer Bildschirm erschien, wenn PSN ausgefallen ist.
  • Behebung eines Fehlers, durch den die Anzeige “Auf Jobsuche” entfernt wurde, nachdem über das Smartphone im Spiel auf das Internet zugegriffen wurde, auch wenn die Spielersuche noch lief.
  • Behebung eines Fehlers, durch den der Spieler die Kontrolle über seinen Charakter verlieren konnte, nachdem das Knacken des Tresors in einem der Raubüberfälle beendet wurde.
  • Behebung eines seltenen Fehlers, durch den der Spieler in einer Zwischensequenz festhängen konnte, wenn ein bestimmter Raubüberfall während Rons Einführung zu Überlebenskämpfen gestartet wurde.
  • Behebung eines Fehlers, durch den der Fortschritt für “Kriminelles Genie” gelegentlich nicht richtig gezählt wurde.
  • Behebung eines Fehlers, durch den Spieler mehrere Fallschirme öffnen konnten.
  • Behebung eines Fehlers mit der Tageszeit bei einem der Raubüberfälle.
  • Behebung eines möglichen Absturzes, wenn ein 1-gegen-1-Deathmatch ungefähr gleichzeitig mit einer Raubüberfall-Einladung gestartet wurde.
  • Behebung eines Fehlers, durch den ein Kraken nach einem Titel-Update durch ein Dingi ersetzt werden konnte.
  • Behebung eines Fehlers, durch den eine vorherige Fehlerbehebung beim Ändern des Aussehens eines Charakters nicht korrekt angewendet wurde, wenn der Spieler eine Maske trug.
  • Behebung eines seltenen Fehlers, durch den Spieler beim Versuch, GTA Online beizutreten, in einem schwarzen Bildschirm festhängen konnten.
  • Behebung eines Fehlers, bei dem in einer Mission das Ziel nicht richtig angezeigt werden konnte, wenn Beweismittel aufgenommen wurden.
  • Behebung eines seltenen Fehlers, durch den Spieler nach Annahme einer Einladung aus einer anderen Sitzung die Kontrolle verlieren konnten.
  • Behebung eines Fehlers, durch den bei einigen Spielern das Spiel einfrieren konnte, wenn sie im Story-Modus versuchten, auf das Handy zuzugreifen.
  • Behebung verschiedener jüngster Exploits.
  • Weitere kleinere Fehlerbehebungen in GTA Online und im Story-Modus zur Verbesserung der allgemeinen Stabilität.

GTA V – Grafik-Downgrade nach letztem Update? (Update 2)

Im Internet mehren sich Berichte um mögliche Grafik-Downgrades bei ‘GTA V’ nach dem letzten Update 1.08, der unter anderem die Online-Heists mit sich brachte.

Ob so von Rockstar beabsichtigt oder nur ein Bug, kann derzeit keiner so genau sagen. In einem Vergleichsvideo dazu wird aber deutlich, dass man seit dem Update auf Features wie Parallax Occlusion Mapping verzichtet, womit Texturen dreidimensionale Effekte erhalten. Zudem wurden deutlich schlechtere Schadensmodelle bei Fahrzeugen ausgemacht, sowie der Anisotrope Filter heruntergeschraubt.

Rockstar selbst hat sich noch nicht hierzu geäußert. Das Video, welches den Grafik-Downgrade zeigen soll, findet ihr unterhalb dieser Zeilen.

(Update)

Rockstar hat inzwischen das Update 1.09 für PS4 und Xbox One veröffentlicht, das laut offiziellen Changelog kleine Korrekturen am Spiel vornimmt.

(Update 2)

Inzwischen hat sich auch Rockstar hierzu zu Wort geäußert und bestätigt, dass es sich um einen Bug handelt, der in Kürze mit einem Update behoben wird.

Gerücht: Bald Zombies, Casinos & Wildtiere in GTA Online?

Mit dem aktuellen Online-Heists für ‘GTA V’ konnte man in den PC-Dateien erneut einige Hinweise auf kommende und potenzielle DLCs für das Spiel ausmachen.

So fand man innerhalb dieser einige Hinweise, dass Rockstar womöglich Casinos, Zombies und weitere Tiere für ‘GTA Online’ testet, wobei es hier noch keine Garantie dafür gibt, dass man die Inhalte letztendlich auch umsetzt.

Trotz aller Begeisterung darüber muss man seine Füße also noch stillhalten.

Wir halten euch auf dem Laufenden.

BBC 2 produziert TV Drama basierend auf Grand Theft Auto

Der Erfolg von ‘Grand Theft Auto’ lässt auch die großen TV Studios nicht kalt, die Rockstar´s Open-World Blockbuster jetzt ins Serienformat bringen.

So kündigte BBC 2 ein TV Drama an, das im Rahmen des “Season of coding-based Programmes and Activities” produziert werden soll. Mit dieser Initiative soll vor allem ein jüngeres Publikum angesprochen werden. Nähere Details dazu hält man derzeit aber noch zurück.

Sobald weitere Infos dazu vorliegen, erfahrt ihr diese hier bei uns.

GTA Online – Server derzeit zu Wartungsarbeiten offline

Nach den Serverproblemen mit dem neuesten Update zu ‘GTA V’ hat Rockstar spontan mit Wartungsarbeiten daran begonnen, weshalb die GTA Online Server derzeit nicht zur Verfügung stehen.

Das teilt der Entwickler über die offizielle Supportseite mit, wo es heißt, dass die Wartungsarbeiten für rund drei Stunden andauern werden. Betroffen davon sind GTA Online, der Social Club und die Rockstar Cloud Services.

“GTA Online, Social Club, and Rockstar Cloud Services are currently down for maintenance, and are expected to return in about 3 hours. Please stay tuned for updates.”

Weitere Updates und wann die Server wieder erreichbar sein werden, wird man zu gegebener Zeit mitteilen.

GTA V – Probleme nach letzten Update plagen die Spieler

Das gestrige Update zu ‘GTA V’, das die langersehnten Online-Heists mit sich brachte, hatte für einige Spieler leider auch Probleme mit im Gepäck.

So kommt es vermehrt zu Beschwerden, dass die Server kaum erreichbar wären, insbesondere zur Prime Time des Spiels in den Abendstunden. Rockstar ist sich dem bewusst und hat hierzu folgendes Statement veröffentlicht:

“Wir sind und bewusst, dass einige Spieler Probleme bei der Verbindung zu ‘GTA Online haben’, ebenso mit dem Xbox Live Service. Wir arbeiten daran, den vollständigen Zugriff auf GTA Online so schnell wie möglich wiederherzustellen. In der Zwischenzeit beobachtet diese Seite, um die Performance aller Plattformen im Auge zu behalten.”

Laut der Supportseite sind alle Server derzeit online und verfügbar, sodass am gestrigen Dienstag vermutlich nur der erhöhte Andrang der Spieler für die Probleme verantwortlich war.

Darüber hinaus vermissen einige Spieler diverse Inhalte in der Story, nachdem sie das Update installiert haben. Hierzu hat sich Rockstar bislang noch nicht geäußert.

GTA V – Changelog zum heutigen Update verfügbar

Im Zuge des neuesten ‘GTA V’ Updates 1.07 auf PlayStation 4 / Xbox One und 1.21 auf PlayStation 3 / Xbox 360 hat Rockstar den offiziellen Changelog mit allen Änderungen veröffentlicht.

Die wesentlichste Neuerung des Updates waren heute die langersehnten Online-Heists, bei denen ihr mit drei Freunden unterschiedlichste Überfälle planen, vorbereiten und ausführen könnt. Insbesondere das Teamplay und die Kommunikation untereinander sind dabei entscheidend für den Erfolg oder Misserfolg einer Mission.

Die Heists umfassen mehrere Missionen mit neuem Gameplay, neuen Fahrzeugen, Waffen und Szenarios, die alle Fähigkeiten eines Teams fordern: Hacken von Computern, Infiltrieren von Gebäuden, fehlerfreies Fahren, Dogfights, Treffsicherheit, Fallschirmspringen und mehr.

Es gibt insgesamt fünf Heists einschließlich einer Einführungs-Mission für zwei Spieler. Neben den fünf Heists umfasst das Update auch eine Reihe an neuen Inhalten inklusive den Gegner-Modi, Tageszielen, Aktivitäten im Freien Modus, sowie neuen Waffen, Fahrzeugen, Herausforderungen und noch mehr. Die Heists werden ab Rang 12 für Spieler freigeschlatet, die über High-End Apartments verfügen.

Alle Details und Änderungen des Updates findet ihr auf der offiziellen Rockstar Support-Seite.