The Playroom: Entwickler “Double Fine” arbeitet am kostenlosen DLC

playroom

Das Entwicklerstudio “Double Fine” verkündet heute die Arbeiten an einem kostenlosen Zusatzpaket für “The Playroom”. Der Playstation 4-Service ist eine kleine Ansammlung von Mini-Spielen, die speziell für den DualShock 4-Controller programmiert wurden.

Auch wir konnten auf der diesjährigen gamescom selbst Hand anlegen und eine kurze Zeit mit den kleinen, niedlichen Robotern spielen. Doch was Umfang angeht, ist “The Playroom” leider auf dem Holzweg. Lediglich drei Mini-Spiele gibt es zum Ausprobieren, neue Games müssen auf jeden Fall her.

Das kostenlose DLC erscheint zusammen mit der Next-Gen-Konsole und bedarf selbstverständlich einer Playstation-Eye-Cam, um die Augmented-Reality-Funktionen zu nutzen.

premium