Thief – Eidos über die Verwendung des DualShock 4 Controller

Auch bei Eidos Montreal, die derzeit an ‚Thief‘ arbeiten, weiß man die Vorzüge des DualShock 4 Controller zu schätzen, der im Fall des Stealth-Action Spiels spezielle Funktionen aufweist.

Level Designer Steven Gallagher sagte hierzu: „Das PS4 Touchpad wird dazu verwendet, Items aus deinem Inventar schnell auszuwählen und zwischen den Pfeilspitzen zu wechseln – es ist wirklich intuitiv und die Leute, die es spielten, mochten es wirklich.“

Auch die Lightbar an der Oberseite bekommt eine spezielle Bedeutung zugewiesen, die sich den Lichtverhältnissen der Umgebung im Spiel anpasst.

„Es leuchtet weiß, wenn du ins Licht trittst und wird dunkelblau, wenn du im Schatten bist. Es ist subtil, aber wenn man in einem abgedunkelten Raum spielt, ist es wirklich cool und hilft dir zu wissen, wann es gefährlich wird.“

Thief erscheint am 28. Februar 2013.

[asa]B00D7BN5VK[/asa]

Like it or Not!

0 0