Ace Combat 7 – Finaler Story-DLC ‚Ten Million Relief Plan‘ im Trailer zu sehen

Bandai Namco gewährt heute einen Blick auf den finalen Story-DLC in ‚Ace Combat 7‘, der ab dem heutigen Dienstag verfügbar ist.

Mit diesem steht die neue Mission „Ten Million Relief Plan“ zur Verfügung. Das Super-U-Boot Alicorn hat eine 600-mm-Schienenkanone vom Kaliber 128 mit einem mehr als 70 Meter langen Lauf. Und der Nuklearsprengkopf, den sie von der eruseanischen Armee erhalten haben, hat eine Sprengwirkung von einer Kilotonne. Sie wollen diese Mini-Atombombe auf die oseanische Hauptstadt Oured feuern, was zu über einer Million Toten führen könnte.

Der Analyst David North hat den Kurs der Alicorn berechnet und festgestellt, dass ihr den Bereich PX80443 des Ozeans durchfahren werdet, in dem aufgrund einer unterseeischen Gebirgskette und naher Inseln das Wasser flach ist. Die LRSSG soll sich mit einer oseanischen Patrouille und Beobachtungsschiffen dort hinbegeben, um die Alicorn aufzuhalten.

Der neue Story-DLC ist als Teil des Season Pass oder separat für 4,99 EUR erhältlich.

RELATED //  Ace Combat - Neues Spiel in Entwicklung & neuer DLC für AC7
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x