Adome – Mirror’s Edge inspiriertes Adventure erscheint im Herbst

Die Timsea Studios haben den Release ihres Action-Adventures Adome für diesen Herbst auf PS4 bestätigt. Der Titel bezieht seine Inspirationen u.a. aus Mirror’s Edge mit seinem flüssigen Parcour-Movement-System.

Adome wird als emotionales Singleplayer-Adventure aus der First-Person beschrieben, das euch in die Stadt des Lichts führt, eine wunderschöne futuristische Stadt, die von einer Kuppel bedeckt ist und damit dem extremen Wetter des Klimawandels standhält.

Adome

Die Stadt wartet auf die Ankunft der Samen, 7-jähriger Jungen und Mädchen, die von humanoiden Robotern, sogenannten Ausbildern, erzogen und betreut werden. Als plötzlich einer von ihnen aufwacht, tretet der Ausbilder von Ark IB1 aus diesem Traum heraus, um die Arbeit auszuführen, für die er programmiert ist. Dabei entdeckt er jedoch, dass etwas nicht so läuft, wie es sollte.

Werdet Teil von Adome

Auf der spielerischen Seite setzt man auf ein zufriedenstellenden Sinn für Rhythmus, Geschmeidigkeit und totale Kontrolle, kombiniert mit nachdenklichem und vielfältigem Fortschritt. Ziel ist ein solider Rhythmus in Bezug auf Gameplay und Story, in dem man auch Momente der Erkundung genießen kann, gepaart sanften Parkour-Bewegungen und einer hektischer Action, sodass man jede Minute in der wunderschönen Welt von Adome so fühlen kann, als wäre man ein Teil von ihr.

Adome erscheint diesen Herbst für PS4, Xbox One und den PC.