Ad image

Aliens: Colonial Marines über 1,3 Millionen mal verkauft

Trotz teils desaströser Wertungen, die Aliens: Colonial Marines im Februar kassiert hat, konnte SEGA über 1,3 Millionen Kopien des Spiels verkaufen.

Das bestätigte der Publisher und Entwickler in seinem aktuellen Jahresabschlussbericht, der letztendlich einen Gewinn von 254 Millionen Euro auswies. Ganz ohne Folgen bleibt dieser Erfolg allerdings nicht, da sich SEGA inzwischen einer Klage gegenüber sieht, denen man irreführende Werbung für den Titel vorwirft.

Für das laufende Geschäftsjahr hat SEGA bereits eine Remake zu Castle of Illusion angekündigt, sowie plant man fünf PS Vita Spiele zu veröffentlichen.

[asa]B009DE6H06[/asa]

Share this Article
1 Comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
1 Kommentar
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
1
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x