Aliens vs. Predator – Details zum Multiplayer

SEGA hat einige Details zu den Multiplayer-Modi von Aliens vs. Predator bekannt gegeben und die verschiedenen Spielmodi vorgestellt. So wird es insgesamt 7 verschieden Spielarten geben, die ihr Online gemeinsam oder mit anderen absolvieren könnt.

Deathmatch

Der klassische Kampf gegeneinander im Team der verschiedenen Rassen

Infestation

Hier startet ein Spieler als Alien Hunter um eine Beute zu erlegen, die in diesem Fall ein Marine ist. Stirbt ein Marine, wechselt dieser in das Alien Hunter Team und muss gegen die restlichen Marines auf Jagd gehen.

Mixed Species Deathmatch

Hier kämpft man im klassischen Deathmatch als Vertreter verschiedener Rassen. Zur Wahl stehen hier Aliens, Predators und Marines.

Survivor

Im Survivor Modus kämpfen bis zu vier Spieler gegen einen Alienschwarm. Die Map besteht aus 2 Bereichen, die sich darin unterscheiden, dass eine davon relativ zu verteidigen ist und der andere anfälliger für Angriffe. Zudem gibt es hier Medikits und Munition zu finden.

Predator Hunt

Hier schlüpft man in die Rolle eines Predators und geht auf Jagd nach den Marines, die die Gegenseite bilden. Als Predator muss man seine Fähigkeiten wie Tarnung und seine Ausrüstung dazu verwenden seine Gegner zu töten und so Punkte zu sammeln. Die Marines hingegen haben genau das umgekehrte Ziel und müssen sich den Predator schnappen.

Species Death Match

Wie in den anderen Deathmatch-Modi kämpft man hier als Teil einer bestimmten Rasse. Zur Wahl stehen hier wieder Aliens, Predators und Marines.

Domination

In Domination kämpfen zwei Teams um mehrere Kontrollpunkte. Für jede Eroberung erhält man Punkte, die einem gutgeschrieben werden. Welches Team zuerst 100 Punkte erreicht hat, gewinnt das Match.

Quelle: SEGA

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x