Allison Road – Entwicklung des Horrortitels wieder aufgenommen

Die Entwicklung des P.T. inspirierten Horrortitels ‚Allison Road‘ wurde wieder aufgenommen, nachdem das Projekt zwischenzeitlich für völlig verloren geglaubt war.

Obwohl das Projekt zunächst via Kickstarter finanziert werden konnte, fand sich später mit Team 17 ein Publisher, dessen Vorstellung von dem Spiel offenbar soweit mit denen des Entwicklers auseinanderging, dass zunächst nur der Entwicklungsstopp möglich war. Nun gibt es wieder Hoffnung und Allison Road wird mit einem brandneu gegründeten Studio unter Christian Kesler, dem Project Creator zu Ende geführt.

„Ich bin derzeit wirklich glücklich ankündigen zu können, dass Allison Road fortgesetzt wird. Ich hab ein wenig Seelensuche betrieben, um nochmals den Antrieb zu finden, wieder an Allison Road zu arbeiten und einen Aufruf zu tätigen, was als nächstes zu tun ist. Ich habe eine kleine Pause von der Arbeit daran genommen und diese komplett neu bewertet, die bis dahin erledigt war – die komplette Reise. Ich habe einige (meiner Meinung nach) notwendigen Änderungen an der Story und dem Flow vorgenommen, kleine Teile und Stücke hier und da, und bevor ich es wusste, ist es auf eine natürlich Weise wieder zum Leben erweckt worden.“

Wann Allison Road letzendlich erscheinen wird und auf welchen Plattform, ist derzeit noch offen.

1
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x