Amnesia: Rebirth – Erstes Gameplay enthüllt

Frictional Games zeigt heute die ersten Gameplay-Szenen aus Amnesia: Rebirth, in denen man einige Umgebungen, Puzzles und Monster in den Mittelpunkt rückt.

Der neue Trailer enthüllt zudem einige Spielmechanismen, die beim Lösen von Rätseln eine Rolle spielen, sowie Frictional’s charakteristische physikalische Interaktionen. Außerdem gibt es einen kurzen Blick auf eines der Monster des Spiels, bei dem der Spieler in einem verzweifelten Fluchtversuch einen hektischen Hindernisparcours durchlaufen muss.

Amnesia: The Dark Descent revolutionierte das Horror-Erlebnis aus der ersten Person und startete ein ganzes Genre von Survival-Horror-Spielen. Amnesia: Rebirth verspricht, das, was im Originaltitel funktioniert hat, zurückzubringen und gleichzeitig eine tiefere narrative Erfahrung aufzubauen. Ein neuer Abstieg in die Dunkelheit; eine erschütternde Reise, die die Spieler in den kommenden Jahren nachhaltig prägen wird.

Amnesia: Rebirth erscheint am 20. Oktober 2020.

Update: Ein weiteres Video widmet sich heute der Story und den Umgebungen.