Anthem – Re-Design wird ein längerer Prozess

BioWare plant weiterhin ein umfassendes Re-Design von ‚Anthem‘, allerdings wird dieses einige Zeit in Anspruch nehmen, wie Bioware jetzt erklärt. Laut dem Studio Director Christian Dailey sei man weiterhin in einer experimentellen Phase, was einen baldigen Release ausschließt.

In einem aktuellen Blog Post schreibt Daily:

„Das Inkubationsteam von Anthem hat begonnen und wir beginnen mit der Validierung unserer Designhypothesen. Inkubation ist ein Begriff, den wir intern verwenden. Er bedeutet im Wesentlichen, dass wir zurückgehen und experimentieren / Prototypen entwickeln, um die Bereiche zu verbessern, in denen wir unserer Meinung nach zu kurz gekommen sind, und um alles zu nutzen, was die Spieler derzeit an Anthem lieben. Wir sind ein kleines Team und das wird ein längerer Prozess. Und ja, das Team ist klein, aber der springende Punkt dabei ist, sich Zeit zu nehmen und zum Zeichenbrett zurückzukehren. Und ein kleines Team gibt uns die Beweglichkeit, die sich ein größeres Team nicht leisten kann.“

Es wäre wohl auch nicht verwunderlich, wenn das Re-Design von Anthem erst auf der nächsten Generation zurückkehrt. Dennoch soll es immer wieder kleinere Updates für das jetzige Anthem geben. Den vollständigen Blog Post von Bioware findet ihr unter diesem Link.