Apex Legends – Keine Fortsetzung geplant, dafür langanhaltender Support

Respawn plant derzeit nicht mit einer Fortsetzung zu ‚Apex Legends‘, die es nach aktueller Ansicht sogar niemals geben wird. Stattdessen möchte man das aktuelle Spiel solange wie möglich unterstützen.

Executive Producer Drew McCoy sagte hierzu, dass die meisten gar nicht wüssten, wie lange es dauert, um neue Inhalte zu erstellen. Daher plant man auch immer schon um Jahre voraus, was eine Fortsetzung derzeit komplett ausschließen würde.

„Ich meine, die meisten Leute wissen nicht, wie lange es dauert, etwas zu machen, und so dauert es ungefähr anderthalb Jahre, bis ein Charakter kreiert wurde. Wir spielen also seit Anfang letzten Jahres mit Wattson, aber wir haben momentan so viel zu tun, dass die Leute immer sagen: Und was wollt ihr für das oder das tun? Wir denken an diesem Punkt immer Jahre voraus. Wir glauben an dieses Spiel als Live-Spiel. Wir werden niemals ein Apex 2 machen.“

Neue Inhalte für Apex Legends gibt es mit der Season 2, die am 02. Juli startet. Eindrücke daraus gibt noch einmal vom EA PLAY Live Reveal.

RELATED //  Apex Legends - Details zu Crypto geleakt & Disc-Release in Planung