Apex Legends – Mad Maggie als neue Legende vorgestellt

Respawn und EA schicken mit Mad Maggie die nächste Legende in Apex Legends in den Ring. Mad Maggie wird mit dem nächsten Title-Update am 08. Februar verfügbar sein.

Mad Maggie ist bekannt dafür, wie eine Abrissbirne in die Arena zu stürmen und sich den Spielen als neue Legende erstmals in Aktion zu präsentieren. Als Punkrock-Kriegsherrin und niederträchtige Verrückte der Outlands ist sie Fans aufgrund ihrer einstigen Freundschaft mit Fuse und ihrer früheren Übernahmen der Apex-Spiele bestens bekannt.

Einen Vorgeschmack auf Mad Maggie liefert schon jetzt der neue „Geschichten aus den Outlands“-Trailer, während weitere Details rechtzeitig vor dem Release folgen.

Season 12 Details

Derweil sind auch schon erste kleine Details zur Season 12 bekannt, in der man verschiedene Nerfs und Buffs umsetzen wird. Hier wird es voraussichtlich ein Update für Gibraltar geben, da der Spaßfaktor hier wohl noch etwas zu niedrig ausfällt.

„Wir möchten etwas an Gibraltars Ausrüstung neu ausbalancieren,“ so Respawn. „Die Leute wählen Gibraltar aus der Not heraus, sie haben nicht viel Spaß mit ihm“.

Weitere Änderungen betreffen einzelne Legenden, die Spitfire LMG Care-Pakete, sowie generelle Balance-Anpassungen über das Spiel hinweg. Außerdem wird es einen neuen 9v9 Limited-Time Mode namens Control geben

RELATED //  Apex Legends - Der Kontrolle-Modus kehrt zurück

Details dazu möchte man ebenfalls enthüllen, sobald der Release am 08. Februar ansteht.

Gratis Packs zum 3. Jubiläum

Außerdem gab man heute erste Details zum dritten Jubiläum von Apex Legends bekannt, zu dem Respawn einige Charakter Packs spendiert. Vom 08. bis 15. Februar erhält man hier das Octane-Pack, gefolgt vom Wattson Pack in der Zeit vom 15. bis 22. Februar, sowie dem Valkyrie Pack ab dem 22. Februar. Wer diese Charaktere besitzt, erhält die Thematic Packs und Legendary Pack kostenlos.

TAGGED:
Share this Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x