Apex Legends – Neues Level Progression-System & Star Wars-Inhalte

Respawn hat ein neues Update für ‚Apex Legends‘ veröffentlicht, mit dem unter anderem das Level Progression-System überarbeitet wird. Außerdem darf man sich auf Star Wars-Inhalte zum neuen Kinofilm freuen.

Das Level Cap wurde demnach mit neuen Update von 100 auf 500 angehoben, was mit 199 Apex Packs auf Stufe 500 belohnt wird. Durch diese Änderung erhalten Spieler zwischen Stufe 1 und 100 jetzt 59 Apex-Packs (bisher waren es 45 Apex-Packs). Alle Spieler erhalten rückwirkend alle Apex-Packs, die sie gemäß dieses neuen Systems erhalten hätten. Spieler die derzeit auf Stufe 100 stehen, erhalten beispielsweise 14 Apex Packs.

Spielerstufen-Boost-Senkungen

Unter dem alten System war auf Stufe 26 eine starke EP-Erhöhung erforderlich. Die für den Aufstieg auf die Stufen 20 bis 58 erforderlichen EP wurden für das neue System reduziert. Dadurch ist die EP-Kurve für neue Spieler etwas weniger steil, wodurch sie bis Stufe 58 mehr Belohnungen erhalten. Außerdem wurden die für den Aufstieg auf Stufe 100 erforderlichen EP um etwa 5 % reduziert. Aufgrund der EP-Voraussetzungen steigen Spieler der Stufen 20 bis 99 nach der Aktivierung dieser Änderung möglicherweise eine Stufe auf, wenn sie kurz vor dem Aufstieg standen. Diese EP-Änderungen haben keinen Einfluss auf Spieler, die bereits Stufe 100 haben.

Waffenglücksbringer

Außerdem führ man 36 neue Waffenglücksbringer in Apex-Packs ein. Diese sind auf den Stufen „Episch“ und „Legendär“ verfügbar. Außerdem rotieren Waffenglücksbringer jetzt im Shop, darunter auch ein spezieller Skin namens BP-1, der ab sofort für Pathfinder freischaltbar ist, indem sich die Spieler einfach nur bei Apex Legends einloggen.

RELATED //  Apex Legends - Gameplay Trailer zu Season 11 veröffentlicht

Den vollständigen Changelog mit allen Änderungen gibt es wie gewohnt auf der offiziellen Homepage.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x