Apex Legends soll 120fps auf PS5 erreichen

Respawn ist weiterhin mit der Optimierung von Apex Legends auf PS5 und XSX beschäftigt, wo man zuletzt die Auflösung nach oben gesetzt hat. Als nächsten widmet man sich hier der Framerate.

Wie Respawn Entertainments Steve Ferreira in einer aktuellen AMA-Session verrät, möchte man die 120 fps für den Battle Royale-Titel erreichen, zumindest sei das das nächste Ziel.

„120 fps ist eines unserer Ziele. Da wir uns weiterhin mit den Next Gen-Features und dem Gleichgewicht zwischen dem befassen, was unserer Meinung nach für das Gesamterlebnis der Spieler für Next-Gen am besten ist, berücksichtigen wir dies. Ich kann nichts anderes versprechen, als dass Apex Legends ein so wichtiges Stück der Spielerfahrung ist, dass dieses Gefühl ganz oben auf der Prioritätenliste steht.“

Momentan läuft Apex Legends auf PS5 und XSX mit 60 fps und einer Auflösung von 1440p. Ob irgendwann auch die 4K Auflösung als Option erreicht wird, bleibt abzuwarten.

Der derzeit größte Konkurrent, Fortnite, hat bereits im Dezember den 120 fps Patch auf PS5 & Co. erhalten.