Apex Legends – Spieler dürfen sich auf Überraschungen freuen, auch Titanfall Fans

Respawn gibt heute einen kleinen Vorgeschmack auf die Pläne von ‚Apex Legends‘ in 2020, welche die Spieler „angenehm überraschen“ werden. Auch an die Fans von Titanfall denkt man dabei.

In einem Interview mit Respawn General Manager Dusty Welch und Game Director Chad Grenier werden derzeit zwar noch keine allzu genauen Details offenbart, wie üblich hat man aber noch einen großen Pool voller Legenden, die man mit jeder neuen Season einführen wird. Auch möchte man so mehr über die Story erzählen. Mehr dazu wird man in den kommenden Monaten offenbaren, die schon jetzt wahnsinnig aufregend seien.

„Wir werden in Kürze einige Dinge bekannt geben, die für alle ziemlich aufregend sein werden. Ich kann euch sagen, dass wir gerade unseren Plan für einige wichtige Inhalte für 2020 festgelegt haben, was das Team ziemlich begeistert … Wir versuchen mehr Geschichte zu erzählen, und wir werden dort mehr Charaktere und Tiefe haben. Es kommen weitere großartige animierte Inhalte. Es ist mit Sicherheit ein aufregendes Jahr.“

Was Titanfall betrifft, war es schon immer so, dass man gewisse Einflüsse in Apex Legends wiederfindet und die es auch zukünftig geben wird. Dazu heißt es:

„In der fünften Staffel könnte es für Titanfall-Fans möglicherweise eine angenehme Überraschung geben.“

Titanfall sei nach wie vor ein wichtiges Franchise für Respawn und man möchte das Beste daraus machen. Zuviel möchte man jetzt jedoch auch noch nicht verraten.