ARK: Survival Evolved – Neue ‚Valguero‘ Karte ab heute verfügbar

Studio Wildcard wird heute die neue Karte für ‚ARK: Survival Evolved‘ auf PlayStation 4 veröffentlichen, genannt ‚Valguero‘. Damit erwartet euch eine riesige und abwechslungsreiche Umgebung (63 km²!) mit exotischen Biomen, die es zu entdecken gilt.

Die Karte wird für alle Spieler von ‚ARK: Survival Evolved‘ kostenlos verfügbar sein und verspricht folgende Highlights:

  • Erweiterte Erkundung: Über 63 Quadratkilometer neues Land und Meer zum Erkunden!
  • Gipfel und Täler: Acht Biome mit einer Vielzahl von Klimazonen und Gefahren – trete leichtfertig durch die Gefahren der Skelettschlucht, betrachte die Aussicht auf die Zwillingsgipfel oder finde Überreste der Vergangenheit im Verlorenen Tempel.
  • Triple Threat Boss Challenges: Eine Boss-Arena, in der sich Spieler in dieser dreifachen Bedrohung einem epischen Kampf gegen einen Megapithecus, einen Mantikor und einen Drachen stellen müssen! Stelle dich bekannten Gefahren in der Endgame-Boss-Begegnung auf eine ganz andere Art und Weise!
  • Neuer Dinosaurier – Deinonychus: Begegne dem bösen Deinonychus! Ähnlich wie der Raubvogel nutzt er Geschwindigkeit und Beweglichkeit, um von Wand zu Wand zu springen, während er nach hohen Aussichtspunkten sucht, um auf die Beute zu warten. Dieses umstrittene Tier ist furchtlos und jagt Beute, die viel größer ist als es selbst. Es klammert sich mit seinen sichelförmigen Klauen an den Rücken eines größeren Dinosauriers, während es zu fressen beginnt, noch bevor sein Opfer tot ist.
  • In die Schützengräben: Ein großes Netzwerk von Höhlen, in denen ihr in unerforschtes Gebiet eintauchen könnt, mit verschiedenen Themen und verschiedenen Vorteilen, einschließlich des umfangreichen Aberration-Grabens.
  • Geheimnisse aus der Antike: Erforscht verstreute Ruinen in der Welt der vergessenen Überlebenden von Valguero.

Die ‚Valguero‘ Karte ist ab 19 Uhr mittels Title Update auf PlayStation 4 verfügbar.