Home News Assassin´s Creed IV: Black Flag – Landabschnitte vergleichbar mit „Florenz unter der karibischen Sonne“
Assassin´s Creed IV: Black Flag – Landabschnitte vergleichbar mit „Florenz unter der karibischen Sonne“
1

Assassin´s Creed IV: Black Flag – Landabschnitte vergleichbar mit „Florenz unter der karibischen Sonne“

1

Assassin´s Creed IV: Black Flag wird zum Großteil auf dem Wasser spielen, was nach Angaben von Ubisoft rund 40 Prozent des Spiels ausmachen soll.

Nun ist die Karibik nicht gerade dafür bekannt, durchgehend von Wolkenkratzern gepflastert zu sein, von denen man seinen Todessprung aus vollführen kann oder seine Gegner aus dem Hinterhalt heraus angreifen. Hier versucht Creative Director Jean Guesdon die Fans jedoch zu beruhigen, der das Land-Setting als „Florenz unter der karibischen Sonne“ beschreibt. Überall wird es Rooftop`s geben, die ihr als Assassinen nutzen könnt.

Die kubanische Hauptstadt Havana zum Beispiel hat einen sehr europäischen Style, während die Hauptstadt Kingston von Jamaika eher von Tabak- und Zuckerplantagen geprägt ist und wo das Leben sehr gefährlich sein kann. Aufgelockert wird das Ganze zusätzlich durch die Inseln, wo es Maya Ruinen zu entdecken gibt oder wo Schmuggler ihre geheimen Verstecke haben.

Assassin´s Creed IV: Black Flag erscheint am 31. Oktober 2013.

Comment(1)

Comments are closed.