Assassin`s Creed – Langfristiger Support mit Live Operations geplant

Voraussichtlich schon in den kommenden Tagen wird Ubisoft das neue Assassin´s Creed-Spiel vorstellen, das man heute im Rahmen des aktuellen Geschäftsbericht nochmals für dieses Jahr bestätigt hat.

Im Zuge der anschließenden Investorenkonferenz ließ man zudem schon die weiteren Aussichten für das Spiel durchblicken, das anstatt jährlich neuer Ableger auf einen langfristigen Support mit Live Operations setzt, ähnlich wie es mit ‚Rainbow Six Siege‘ oder ‚Ghost Recon: Wildlands‘ der Fall ist. Man möchte die Community stärker und vor allem länger an das Spiel binden, zumindest solange es zum Spiel passt.

Ubisoft´s  CFO Alain Martinez ergänzte zudem, dass sich die Live Operations von Spiel zu Spiel unterscheiden werden, sodass die Spieler auch immer etwas Neues geboten bekommen. Das Vertrauen in dieses Geschäftsmodell sei inzwischen sogar so stark, dass man damit zukünftig rund 25 Prozent der Umsätze generieren will, Assassin´s Creed eingeschlossen.

Bis zur Premiere des neuen Assassin´s Creed dürften wie erwähnt nur noch wenige Tage vergehen, da Ubisoft heute insgeheim schon den Startschuss mit dem offiziellen Logo gegeben hat.

ac2017

[asa2]B01LW2XHAE[/asa2]

Like it or Not!

0 0