Home News Assassins Creed III – Bereits 3,5 Millionen Exemplare verkauft
Assassins Creed III – Bereits 3,5 Millionen Exemplare verkauft
5

Assassins Creed III – Bereits 3,5 Millionen Exemplare verkauft

5

Ubisoft´s Assassins Creed III ist noch keine Woche auf den Markt, da kann der Publisher bereits 3,5 Millionen verkaufte Exemplare vorweisen.

Das bestätigte Ubisoft´s CEO Yves Guillemot im Zuge des aktuellen Quartalsbericht, was einer Steigerung um 100 Prozent gegenüber dem Vorjahresableger entsprecht. Demnach ist Assassins Creed weiterhin das stärkste Franchise für Ubisoft, das Ende November mit einer Anthologie Edition gewürdigt wird.

Wer bis jetzt noch nicht auf den Assassins Creed Zug aufgesprungen ist, hat mit dieser die ultimative Gelegenheit diese von Anfang bis Ende zu erleben.

Comment(5)

  1. Also ich hab es mir auch geholt und finde es insgesamt auch zeimlich gut, aber es gibt einige technische Sachen, die alles andere als zeitgemäß und unter aller Sau sind.

    1. Es stimmt, es ist nicht perfekt, aber das lässt sich nachbessern. Dennoch ist es immer noch ein Spiel, das sich deutlich aus der Masse heraushebt und man nicht jeden Monat präsentiert bekommt.

      1. Das auf jeden Fall. Nach Brotherhood und Revelations ist das wieder ein AC, dass mir Spaß macht. Und ich würde es nicht so gut finden, wenn es nicht genug positive Sachen geben würde, die die teilweise wirklich gravierenden Mängel wieder ausgleichen.

  2. Verdiet. 🙂 Klasse Spiel ,Ubisoft. Nach langem Überlegen ists mein Lieblingsspiel 🙂

  3. Yeah habe gerade ac3 durch und bin voll zufrieden
    Ubisoft ac4 bitte schnell
    Ich glaube an ac4 arbeiten die auch schon seit 1 Jahr dran ich bin gespannt

Comments are closed.