Assetto Corsa – VR-Support kommt via Patch

In wenigen Tagen erscheint der Gran Turismo-Konkurrent ‚Assetto Corsa‘, der wie das große Vorbild nachträglich mit VR-Support ausgestattet wird.

Zwar gibt es noch keine offizielle Ankündigung seitens Entwickler KUNOS Simulazioni oder Publisher 505 Games, offenbar wurden aber schon erste Vertriebspartner über entsprechende Post-Release Pläne informiert, die bestätigen können, dass der VR-Support via Patch folgt. Nähere Details dazu müssen allerdings noch abgewartet werden.

Spekulationen gehen ferner in die Richtung, dass der Patch zum Launch von PlayStation VR im Oktober fertiggestellt sein wird, sodass man zumindest mit der Konkurrenz gleichziehen kann, die im November folgt.

Assetto Corsa selbst erscheint noch in dieser Woche.

[asa2]B017PQ9MO6[/asa2]