Atomic Heart – Release eingegrenzt & neues Gameplay

Eigentlich sollte der Shooter Atomic Heart von Entwickler Mundfish schon längst erschienen sein, verzögert sich nun aber eins ums andere.

Dass der Titel nicht in der Entwicklungshölle steckt, beweist man noch in dieser Woche oder sogar schon heute, wo man zumindest den Release-Zeitraum enthüllen möchte. Obendrauf stellt man neue Gameplay-Szenen in Aussicht.

Die exklusive Premiere findet demnach am spätem Nachmittag via IGN statt, die wir dann umgehend hier aufgreifen werden.

Ready when it’s done

Mit dem Release tut sich der Entwickler generell sehr schwer, den man nie in Aussicht stellen wollte, wenn man sich nicht wirklich sicher damit war. Hinzu kam, dass Atomic Heart auf immer mehr Plattformen während der Entwicklung gedrängt wurde, einschließlich PS5 und Xbox Series.

Zuletzt kommentierte man 2021 dazu:

„Im Allgemeinen können wir euch den Release-Termin aufgrund einer Million kleiner Nuancen derzeit nicht nennen, angefangen bei Faktoren, die außerhalb unseres Einflussbereichs liegen (Lokalisierung des Spiels in andere Sprachen usw.) und endend bei der Stimmung und Atmosphäre innerhalb des Teams, die sich verschlechtern würde, wenn wir dieses Datum verschieben müssen.“

Es ist wahrscheinlich, dass der Shooter in diesem Jahr erscheinen wird, allerdings auch erst wirklich dann, wenn er fertig ist.

Atomic Heart ist in einer fiktiven Welt angesiedelt, die Ereignisse beschreibt, die in der UdSSR hätten passieren können. Die technische Revolution hat bereits stattgefunden, Roboter, das Internet, Hologramme wurden bereits erfunden, aber all diese Innovationen sind in der Atmosphäre des Kommunismus, des Imperialismus und der Konfrontation mit dem Westen versunken.

Was den Titel so auszeichnet, ist insbesondere der markante Look, der zuweilen ein wenig an BioShock erinnert, irgendwie aber auch völlig verdreht wirkt. Genau das, was das Genre mal wieder benötigt.

Update: Anbei nun der versprochene Trailer, sowie ein angestrebter Release gegen Ende 2022.

TAGGED:
Share this Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x