Atomic Heart – PS5 Shooter mit neuen Gameplay-Szenen

Auf der gamescom hat Entwickler Mundfish neue Gameplay-Szenen aus ihrem BioShock-inspirierten Shooter Atomic Heart veröffentlicht. Diesmal kann man einen Boss Fight bestaunen.

Zur Story verrät man schon soviel, dass diese von all den Dingen handelt, die in der Realität der UdSSR hätten passieren können, aber nicht passiert sind. Die technische Revolution hat bereits stattgefunden, Roboter, das Internet, Hologramme wurden bereits erfunden, aber all diese Innovationen sind in die Atmosphäre des Kommunismus, des Imperialismus und der Konfrontation mit dem Westen eingetaucht.

Speziell die PS5 Version profitiert von der SSD, es wird keine Ladebildschirme geben, sowie wird das volle Potenzial der grafischen Möglichkeiten ausgeschöpft. Was das im Einzelnen bedeutet, das möchte man später offenbaren. Features wie Raytracing dürften dem atmosphärischen Titel aber besonders gut stehen.

Wann Atomic Heart erscheint, ist gegenwärtig noch unklar. Den angepeilten Release in diesem Jahr wird man vermutlich verpassen.