Baja – Offenbar Fortsetzung des Off-Road Spektakels in Arbeit

By Mark Tomson Add a Comment
2 Min Read

THQ Nordic und die Rainbow Studios arbeiten offenbar an einer Fortsetzung des Off-Road Racers Baja, der zuletzt 2017 erschienen ist. Der Release sei aber noch weiter entfernt.

Wie Exputer meldet, liegt ihnen Material vor, wonach die Entwicklung noch am Anfang steht, während man einen Release im Jahr 2025 anstrebt. Entwickelt wird Baja derzeit mit der Unreal Engine 4, mit einem möglichen Upgrade auf die Unreal Engine 5. Die angestrebten Plattformen sind die PlayStation 5, Xbox Series X|S und der PC. Dass man die Last-Gen Konsolen außen vorlässt, ergibt sich angesichts des Release-Fenster von alleine.

Bestätigt sind diese Details bisher nicht, wobei eine offizielle Ankündigung vermutlich auch noch eine ganze Weile auf sich warten lässt.

Baja war ein überzeugender Racer

Baja bot damals ein außergewöhnliches Offroad-Erlebnis, mit über 1600 Kilometer im schwierigen Gelände, zahlreichen Herausforderungen, darunter steile Bergfahrten, Schlammpfützen so tief wie der Mariannengraben und Schluchten, die man nicht ohne Höhlenforscher betreten würde, hieß es damals vom Publisher.

Dazu standen einem zahlreiche Fahrzeuge in acht verschiedenen Klassen zur Wahl, darunter Trophy Trucks, Jeeps und Buggys. Jedes dieser Vehikel konnte zudem mit authentischen Upgrades ausgestattet werden.

Besonders gelobt wurde die überzeugende Fahrzeugphysik und das realistische Schadensmodell in Kombination mit detailliertem Wartungs- und Reparatursystem. Kommerziell war Baja nicht ganz so erfolgreich, hat sich unter den Fans aber einen festen Platz sichern können.

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments