- Advertisement -

Batman: Arkham City wohl mit fast 3 Stunden Zwischen- und Videosequenzen

By Trooper_D5X Add a Comment
1 Min Read

Das britische Rating Board BBFC hat aktuell Batman: Arkham City durchgewunken und einige Details zum Spiel im Prüfungsbericht erwähnt.

Der Bericht ist noch bis zum 11. Oktober zensiert, um nicht gleich alle Details zu verraten, allerdings gibt es einen Punkt ‚NO TITLE ON SCREEN‘, der mit 2 Stunden und 45 Minuten angegeben wird, wobei es sich hier wohl um die Zwischen- und Videosequenzen handelt.

Des Weiteren verrät der Vorabbericht schon, dass zumindest die UK Version unzensiert erscheint und irgendetwas aus Batman Arkham Asylum enthält.

[asa]B004Q4EFJ8[/asa]

Hinweis: PlayFront.de finanziert sich unter anderem durch Einnahmen über Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, darunter Amazon, ebay, Media Markt, Saturn, Otto.de und weitere. Hierdurch erhalten wir mitunter eine Provision durch getätigte Käufe. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments