Batman Arkham Legacy – Warner Bros. Montreal teasert jetzt selbst (Update)

Nachdem es in den vergangenen Monaten immer wieder neue Gerüchte um das noch geheime Projekt von Warner Bros. gab, eine Ankündigung bislang aber auch ausblieb, teasert der Entwickler jetzt selbst munter drauf los.

So hat man via Twitter, Instagram & Co. drei Fragmente eines Logos veröffentlicht, von dem man zusammengesetzt glaubt, es steht mit Gotham City und dem GCPD in Verbindung. Kommentiert wird das Ganze den Worten ‚Capture the Knight‚, was doch sehr nach einem Batman-Spiel klingt.

Die Ankündigung des Spiels könnte somit nun unmittelbar bevorstehen. Alle Wetten laufen derzeit auf den Namen ‚Batman Arkham Legacy, das sich angeblich um den Court of Owls drehen soll. Aber auch das ist nach wie vor unbestätigt.

Weitere Infos werden hierzu in den nächsten Wochen erwartet.

Update: Inzwischen hat Warner Bros. Montreal eine eigene Webseite gestartet, auf der man die ganzen Teaser und Logos platzieren kann. Sollte dies so langsam vorangehen, wie bisher, ist eine baldige Ankündigung des Spiels wohl kaum in Sicht.