Battlefield 2042 – Hazard Zone Mode Reveal ab 17 Uhr hier live!

Der bislang noch geheime Spielmodus – Hazard Zone – in Battlefield 2042 wird in dieser Woche enthüllt, wie DICE bestätigt.

Dieser wurde erstmals im Quellecode des Spiels gesichtet und orientiert sich laut Spekulationen an dem MMO-Shooter Escape from Tarkov. Offiziell beschrieb DICE diesen als „brandneuen, kompromisslosen und Squad-basierten Spieltyp im Battlefield-Franchise, der eine moderne Interpretation des Multiplayer-Erlebnisses darstellt“.

Hazard Zone soll sich dabei deutlich von dem unterscheiden, was man zum Beispiel von Conquest- oder Breakthrough her kennt. Spieler kämpfen dazu wohl gegen KI-Gegner, um Extraktionspunkte zu erreichen und ihre Beute zu beschützen.

Oskar Gabrielson, General Manager bei DICE, ergänzte dazu einmal:

„Hazard Zone ist wirklich etwas, das die Superkräfte bei DICE auf ein neues Level gehoben hat. Es ist eine hochkarätige Squad-basierte Erfahrung. Es ist nicht das Battle Royale, das ihr vielleicht erwartet; es ist etwas Neues und ein bisschen moderner, würde ich sagen.“

PLAY Magazine

Auch Design Director, Daniel Berlin, betonte in diesem Zusammenhang, dass man Hazard Zone nicht als Battle-Royale-Modus betrachten kann. Dieser Spielmodus wurde für Battlefield entwickelt, etwas, das man selbst erschaffen hat und High-Stakes-Mechaniken mit Spannung verbindet. Im Mittelpunkt steht dabei Squadplay, enge Kommunikation und spannungsgeladenen Gameplay.

„Wir sind ein teambasierter Teamplay-Shooter, und es gibt keinen anderen Platz im Jahr 2042, in dem die Entscheidungen, die man in Bezug auf Specialists, Waffen und Gadgets trifft, eine so unglaublich hohe Bedeutung haben.“

PLAY Magazine

Die Premiere von Hazard Zone ist für den kommenden Donnerstag um 17 Uhr auf Youtube geplant. Den entsprechenden Stream haben wir hier bereits eingebunden.

RELATED //  Battlefield 2042 - Insider streiten um Verschiebung auf März 2022
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x