Battlefield 2042 soll der finale Name sein, sagen Gerüchte

Kurz vor der Premiere des neuen Battlefield in dieser Woche soll nun auch der finalen Name des Shooters durchgesickert sein, der auf Battlefield 2042 lauten soll.

Darüber wird derzeit im Reddit-Forum diskutiert, wobei man sich hier auf das futuristische Setting bezieht, das eben in diesem Jahr stattfinden würde, sowie einem weiteren und geleaktem Screenshot, der das Titelbild zeigen soll. Dieses haben wir hier angehängt:

battlefield 2042 logo

Das alles soll wohl aus der Closed Alpha-Version stammen, aus der auch kürzlich die ersten Screenshots zum Spiels ins Netz gelangten. Der Insider Tom Henderson wollte sich zwar nicht an diesem Leak beteiligen, hält ihn aber zumindest für „plausibel„. Untermauert werden diese Gerüchte von früheren Spekulationen, wonach das neue Battlefield rund 100 Jahre nach dem ersten Battlefield-Spiel und 100 Jahre vor dem modernsten Battlefield-Spiel angesiedelt sein soll.

Momentan ist davon jedoch nichts bestätigt, weshalb man zur Sicherheit die Premiere in dieser Woche abwarten sollte. Dann haben sich hoffentlich auch die unzählige Gerüchte erledigt und man kann sich wieder auf die wichtigen Dinge konzentrieren.

RELATED //  Battelfield 6 Release im Herbst auf PS5 & PS4 bestätigt

Ferner wird aktuell behauptet, dass später in diesem Jahr einen Open Beta zum neuen Battlefield stattfindet, was jetzt allerdings nicht so ungewöhnlich wäre. Wer sich bis dahin noch ein wenig in Gerüchten suhlen möchte, findet massig dazu über den Reddit-Link weiter oben.

Update: Inzwischen ist auch der Reveal-Stream live, den wir dann noch einmal gesondert posten werden.