Home News Battlefield 4 – Termin für offenen BETA Test steht fest (Update)
Battlefield 4 – Termin für offenen BETA Test steht fest (Update)
3

Battlefield 4 – Termin für offenen BETA Test steht fest (Update)

3

Rund einen Monat vor dem offiziellen Release haben alle Battlefield-Fans die Gelegenheit schon einmal einen Blick auf den Multiplayer-Modus des Spiels zu werfen.

Zwar war bereits bekannt, dass der BETA Test irgendwann im Oktober diesen Jahres stattfindet, auf der der offiziellen EA Seite ist man hier nun jedoch noch etwas konkreter geworfen. Demnach geht es am 01. Oktober 2013 auf PS3, Xbox360 und PC los.

Einige Tage zuvor beginnt bereits der geschlossene BETA Test, an dem man unter anderem teilnehmen kann, wenn man die Deluxe Edition des Spiels vorbestellt hat oder ein Battlefield 3 Premium User ist. Auch Käufer der Limited Edition von Medal of Honor Warfighter kommen hier wieder früher zum Zuge.

Der BETA Test gibt DICE die Möglichkeit, die Server sowie das Backend ausgiebig zu testen und die Multiplayer-Komponenten des Spiels zu konfigurieren. Durch eure Teilnahme helft ihr dabei, eine reibungslose Veröffentlichung von Battlefield 4 sicherzustellen. Ihr habt außerdem die Möglichkeit, direktes Feedback zu Spielideen, gefundenen Fehlern und anderen Überlegungen hinsichtlich des Beta-Erlebnisses abzugeben.

Related:
Battlefield 4 - Diverse Map Packs derzeit kostenlos verfügbar

Battlefield 4 erscheint am 29. Oktober 2013.

(Update)

Wie DICE jetzt noch einmal klar gestellt hat, gilt der 01. Oktober für alle Vorbesteller der Deluxe Edition, Battlefield 3 Premium User und Käufer der Limited Edition von Medal of Honor Warfighter. Alle anderen können ab dem 04. Oktober loslegen.

Comment(3)

  1. @yoda: Da hast du sicher recht. Wollte das allgemein auf Betas anhand von BF3 beziehen. Eine richtige Beta (die auch sehr sinnvoll ist) muss mindestens 4 Monate vor Release stattfinden, damit man an Hand der gesammelt Daten überhaupt noch was am Spiel bis zum Release ändern kann. Deswegen versteh ich nicht, warum das aus der Mode gekommen ist. Zumal es den Entwicklern ja auch hilft und am Ende sogar kosten spart, weil sie weniger Patchs rausbringen müssen. Deswegen habe bei BF3 ja auch nur die großen Updates mit den Map Packs, weil schon die Veröffentlichung eines Patchs sau teuer ist.

  2. Kli: Bei BF3 war es einfach die Alpha- PC Version , die auf den Konsolen importiert wurde. Weil auf PC war die Beta wesentlich besser , als die auf den Konsolen. Mal gucken wie es jetzt ist , abwarten

  3. Nicht mal 1 Monat vor Release und die nennen das Beta…sinnlos. Mal wieder nur ne Demo und alles was da kacke ist kommt sicher wie BF3 erst mal wieder ins Spiel und wird erst nach und nach mit Updates verbessert. Ich versteh nicht, warum die keine richtigen Betatests mehr machen und lieber erst mal ein Spiel mit massig Macken auf den Markt bringen.

Comments are closed.