Home News Battlefield 3 – Anti-Cheat Maßnahmen weiter verschärft & Tipps veröffentlicht
1

Battlefield 3 – Anti-Cheat Maßnahmen weiter verschärft & Tipps veröffentlicht

1

Cheater in Battlefield 3 stellen nach wie vor ein Problem dar, dem sich auch DICE annimmt und versucht entsprechende Gegenmaßnahmen einzuleiten.

In einem aktuellen Blog Post hat man nun weitere Maßnahmen angekündigt, wie man zukünftig gegen Cheater vorgehen möchte, darunter schnellere Bans, mehr Mitarbeiter im Team und eine schnellere Bearbeitung. Gleichzeitig hat man aber auch Hinweise für die Spieler veröffentlicht, in denen man darauf hinweist, dass einige Spieler wirklich gut spielen können und keine Cheater sind. So erklärt man auch, wie man einen potenziellen Cheater richtig erkennt und bei DICE meldet.

„Ein Spiel wie Battlefield 3 fair und frei von Betrug zu halten, ist natürlich eine unserer höchsten Prioritäten. Viel wichtiger ist aber, dass wir keinen Spieler zu Unrecht verbannen. Darum ist es enorm wichtig, dass wir jeden gemeldeten Fall sorgfältig untersuchen, bevor wir einen Bann aussprechen.“

Den kompletten Blog Post könnt ihr direkt auf der offiziellen Webseite nachlesen.

Electronic Arts
Preis: EUR 9,98
11 neu von EUR 9,9847 gebraucht von EUR 2,90
bei amazon.de kaufen

Comment(1)

  1. Richtig so. Hab auf der Konsole bisher nur 2 Mal Probleme mit Cheatern gehabt, aber auf dem PC kommt es ja doch recht häufig vor.

Comments are closed.