Battlefield V – ‚Chapter 1: Overture‘ verschoben (Update)

Bevor DICE am morgigen Dienstag den ersten großen Content-Drop für ‚Battlefield V‘ veröffentlicht, stellt man diesen heute Abend schon im Rahmen eines Livestream vor.

Speziell geht man dabei auf das ‚Chapter 1: Overture‘ ein, inkl. der neuen Karte ‚Panzerstorm‘, wo die deutsche Kriegsmaschinerie in Belgien einrückt und die alliierten Verteidigungskräfte zusammenbrechen. In dieser Panzer-Arena rollt ihr mit massiver Rüstung über Bergkämme, Gräben und erhöhte Straßen, um eine Schneise der Zerstörung durch die Landschaft zu ziehen. Außerdem bekommt man hier einen Vorgeschmack auf die War Stories: The Last Tiger, in der die einsame Tiger Tank Crew die Ideologie hinterfragt, die sie zu diesem Punkt gebracht hat.

Der Stream wird ab 22 Uhr via Twitch zu sehen sein, den wir bereits unterhalb dieser Zeilen eingebunden haben. Mehr zu Battlefield V verrät euch auch unser aktuelles Review.

Update: Als weiteren Vorgeschmack wurde ein offizieller Trailer zu ‚Overture‘ veröffentlicht.

(Update)

Das geplante Title Update wurde kurzfristig von DICE verschoben. Wie man auf Reddit dazu schreibt:

„Bei der Vorbereitung der letzten Überprüfungen für die Veröffentlichung des nächsten Updates Chapter 1: Overture sind wir auf einige Probleme gestoßen, als wir einige der neuen Verbesserungen des Spiels und der Server implementierten. Da wir wissen, dass wir mehr Zeit für das Testen des Builds aufwenden, werden wir die Veröffentlichung zurückstellen, bis sichergestellt ist, dass das Update stabil ist. Wir wissen, dass viele von euch über diesen Inhalt aufgeregt sind, und wir freuen uns sehr darauf, diesen an euch auszuliefern, aber nur wenn wir sicherstellen können, dass das Erlebnis großartig ist.“

Die Aufzeichnung des gestrigen Livestreams findet ihr indes weiter oben.