Battlefield V – Das erwartet euch zur Premiere

Inzwischen hat DICE ja bestätigt, dass man in der kommenden Woche das neue Battlefield offiziell vorstellen wird, zu dem es inzwischen auch weitere Infos gibt, was euch dann erwartet.

So wird die Präsentation von Comedian Trevor Noah geleitet, der zusammen mit DICE vor allem über die Vision von Battlefield V sprechen wird. Mit dabei sind unter anderem Oskar Gabrielson, Chef von DICE Stockholm, Andreas Morell, Senior Producer, Lars Gustavsson, Creative Director und Daniel Berlin, Design Director. Dies ist wohl auch der finale Name, wie DICE jetzt immer wieder angedeutet hat. Zudem ist die Rede von völlig neuen Fronten, die man besuchen wird, womit ein Setting im Ersten Weltkrieg eher unwahrscheinlich ist.

„Dieses brandneue Spielerlebnis bietet alles, was ihr an Battlefield liebt – jeder Kampf ist anders und wird an unerwarteten Kriegsschauplätzen lebendig. Entdeckt neue Herausforderungen, die den Krieg für immer verändern werden.“

Weiterhin ist die Rede von groß angelegte Multiplayer-Schlachten, sowie beliebte Inhalte wie der Operations-Mode, den es bereits in Battlefield 1 gab und die Möglichkeit bot, fantastische Reisen durch verschiedene Settings zu unternehmen. Nicht zuletzt wird man Single- und Multiplayer-Inhalte gleichermaßen unterstützen.

In Sachen Technik verrät man zudem schon soviel:

„Battlefield war schon immer bekannt für seine grandiose Optik und Soundkulisse, und Battlefield V bildet da keine Ausnahme. Schalte ein, um zu den Ersten zu gehören, die die atemberaubenden Schauplätze hören und sehen, auf denen ihr in Kürze spielen werdet.“

Einen Vorab FAQ zur Premiere und Battlefield V gibt es heute auch auf der offiziellen Homepage.

Like it or Not!

3 0