Battlefield V: Kriegsgeschichten – Details & Gameplay zur ‚Nordlys‘ Kampagne & mehr

DICE hat wie zuvor angekündigt heute neue Details zu den Kriegsgeschichten in ‚Battlefield V‘ offenbart und widmet sich darin zunächst der Nordlys-Kampagne.

Mit den Kriegsgeschichten führt man das Serienformat aus Battlefield 1 fort und entsendet den Spieler zu einer unerwarteten Front, darunter nach Norwegen, das während der Zeit der deutschen Besetzung angesiedelt ist. Darin schlüpfen die Spieler in die Rolle von Solveig, einer jungen, norwegischen Widerstandskämpferin, die sowohl gegen die gnadenlose Kälte des norwegischen Winters, als auch gegen die Besatzer ankämpfen muss, um ihre gefangene Mutter zu retten.

„Es ist eine Geschichte über Widerstand, Familie und Opfer in den skandinavischen Bergen. Du bist eine Guerilla-Kämpferin, die die örtliche Garnison der Deutschen in Angst und Schrecken versetzt, während sie versucht, ein Mitglied des Widerstands zu retten“, erklärt Eric Holmes, Design Director der Kriegsgeschichten.

nordlys

„Wir wollen den Spielern eine unerzählte Geschichte vermitteln. Ich bin nicht sicher, wie viele über die Produktion von Schwerem Wasser in Norwegen und die genauen Vorgänge damals Bescheid wissen. Aber die Sache war wichtig für die Deutschen – und damit auch für die Widerstandskämpfer, die ihr Leben aufs Spiel setzten, um dieses Schwere Wasser zu zerstören.“

Wie man diese Mission am Besten meistert und weitere Gameplay-Details, verrät euch DICE auf der offiziellen Homepage.

Weitere Kriegsgeschichten

Die War Stories führen euch natürlich nicht nur nach Norwegen, sondern an verschiedenste Schauplätze des Krieges, darunter:

  • Prolog: Erlebe eine intensive Einführung in die Welt von Battlefield V.
  • Unter keiner Flagge: In dieser Geschichte geht es um Mut, Entschlossenheit und zweite Chancen. Du kämpfst als Billy Bridger, ein Krimineller, der aus einem Gefängnis in London geholt wird, um an der Seite einer Einheit der Special Boat Section seine Verbrechen wiedergutzumachen. Was ihm an Erfahrung fehlt, macht er mit Hartnäckigkeit wett.
  • Tirailleur: Ein intensiver Infanteriekrieg entbrennt, wenn die senegalesischen Einheiten der französischen Kolonialtruppen für die Befreiung ihres „Heimatlandes“ kämpfen, obwohl sie es noch nie gesehen haben.
  • Der letzte Tiger (erscheint im Dezember): Gegen Ende des Zweiten Weltkriegs versinkt die deutsche Armee zunehmend im Chaos. Unter dem Kommando eines erfahrenen Offiziers beginnt die Besatzung eines einsamen Tiger-Panzers, die Ideologie infrage zu stellen, die sie an diesem Punkt gebracht hat.

Das Overview von Entwickler DICE dazu gibt es ebenfalls auf der offiziellen Hompage.

Battlefield V - Standard Edition - [PlayStation 4]
  • Der Zweite Weltkrieg, wie Sie ihn noch nie gesehen haben
  • Gewaltiger Multiplayer mit bis zu 64 Spielern