Beat Saber – Erstes Music Pack erscheint in Kürze (Update)

Beat Games kann heute das Release-Datum zum ersten Music Pack für ‚Beat Saber‘ bestätigen, nachdem es zuletzt immer wieder zu Verzögerungen in der Hinsicht kam.

Soweit bekannt ist, umfasst das erste Music Pack 10 neue Tracks, sowie wird mit einem begleitendem Update das komplett In-Game Menü überarbeitet. Damit soll es leichter werden, sich durch die Soundtracks und die kommenden DLCs zu navigieren. Eine kleine Vorschau dazu gibt es bereits heute.

Welche Songs im ersten Paid DLC enthalten sein werden, ist derzeit noch unklar. Entsprechende Details dazu dürften in den kommenden Tagen folgen. Der DLC selbst erscheint am 14. März 2019.

Mehr zu Beat Saber, das weiterhin zu den Top PlayStation VR Games zählt, verrät euch auch noch einmal unser Review zum Spiel.

Update: Inzwischen steht auch die Songliste des ersten Music Pack fest, die demnach folgende Tracks enthält.

  • We Won’t Be Alone (feat. Laura Brehm) – Feint
  • Boundless – Aero Chord
  • Emoji VIP – Pegboard Nerds
  • Epic – Tokyo Machine
  • Feeling Stronger (feat. Charlotte Colley) – Muzzy
  • Overkill – RIOT
  • Rattlesnake – Rogue
  • Stronger (feat. Emel) – Stonebank
  • This Time – Kayzo
  • Till It’s Over – Tristam

Du bist derzeit offline!