Bericht: GTA VI mit neuer Engine in Arbeit?

Da das aktuelle ‘GTA V’ so langsam seinen Zenit überschritten haben dürfte, kann man davon ausgehen, dass Rockstar zunehmend mit dem Gedanken eines Nachfolger spielt. Zwar wird derzeit ‘Red Dead Redemption 2’ als nächster großer Titel des Studios gehandelt; ein GTA VI schließt dies aber keineswegs aus, das in einigen Jahren folgen könnte.

Die Arbeiten daran sollen inzwischen begonnen haben, wie man derzeit aus nicht näher genannten Quellen erfahren haben will. Jedoch soll die Entwicklung noch so weit am Anfang stehen, dass derzeit nicht einmal ein Setting fest stünden würde. Darüber hinaus wird aber schon spekuliert, ob womöglich eine neue Engine hinter dem Spiel zum Einsatz kommt, was gleichzeitig eine aufregende Chance für Rockstar wäre, auch für die folgende Generation gerüstet zu sein. Falls diese noch nicht im nächsten großen Spiel zum Einsatz kommt, dann spätestens mit GTA VI, wie man vermutet.

Weiterhin heißt es, dass Rockstar auch an einem speziellen GTA Tokyo Ableger gearbeitet haben soll, den man aufgrund der komplexen Straßenstrukturen dort wieder aufgegeben hat. Entsprechende Markenschutzeinträge von Take Two belegen, dass es zumindest Anstrengungen in diesem Bereich gegeben hat.

Wann Rockstar sein nächstes großes Spiel ankündigen wird, ist gegenwärtig noch unklar.

[asa2]B00KW2FKAQ[/asa2]

Like it or Not!

0 0
9 Shares
Teilen8
Twittern
+11
Pin