Home News Bericht: Sony plant 10 Millionen PS4 Konsolen zum Launch
Bericht: Sony plant 10 Millionen PS4 Konsolen zum Launch
5

Bericht: Sony plant 10 Millionen PS4 Konsolen zum Launch

5

Die Vorbestellmengen der PlayStation 4 sind weitestgehend aufgebraucht, so dass Sony bereits ein gewisses Kontingent zurückhalten muss, damit nachher auch noch Konsolen im Laden stehen.

Unklar ist bisher, wie viele Konsolen es nachher zum Launch geben wird, allerdings scheinen diese nach einem Bericht von Digitimes nicht gerade knapp auszufallen. So vermelden die Komponentenhersteller eine starke Nachfrage, die bis in den Dezember hinein anhalten soll.

Für gewöhnlich werden Konsolenbestellungen über einen Zeitraum von 2 bis 3 Monaten getätigt, welche oft auf Pre-Order Zahlen basieren. Weiterhin heißt es, dass Sony für den Initial-Launch mehr als 10 Millionen Konsolen vorbereitet, sowie Microsoft rund 7 bis 9 Millionen Konsolen.

Da ist es schwierig sich vorzustellen, dass tatsächlich eine solche Knappheit herrscht, wie sie derzeit von den Onlinehändlern suggeriert wird, die immer wieder darauf verweisen, dass man seine PS4 vorbestellen sollte. Die geplante Auslieferungsmenge würde demnach ein Zehntel aller Konsolen entsprechen, die man im Gesamten in dieser Generation verkauft hat.

Sony
Preis: EUR 295,99
59 neu von EUR 295,9918 gebraucht von EUR 239,95
bei amazon.de kaufen

Comment(5)

  1. Naja 7 bis 9 Millionen Konsolen könnt ihr schon mal vergessen…. Microsoft erwartet gerade der zweite shitstorm.
    Als aktuelle Neuigkeit bestätigt Microsoft derzeit , dass die Xbox One im November 2013 nicht in allen geplanten 21 Ländern gleichzeitig erscheinen wird. Zu den Ländern in denen die Xbox One im November 2013 erscheint gehören:

    Australien
    Österreich
    Brasilien
    Kanada
    Frankreich
    Deutschland
    Irland
    Italien
    Mexico
    Spanien
    England
    USA
    Neuseeland

    Zu den Ländern in denen die Xbox One nicht im November 2013 erscheinen wird gehören:

    Belgien
    Dänemark
    Finnland
    Holland
    Norwegen
    Russland
    Schweden
    Schweiz

    Laut Microsoft sollen diese Länder so schnell wie möglich Anfang 2014 mit der Konsole versorgt werden. Als Gründe für die Verschiebung führt Microsoft die etwas schwierigere landestypische Lokalisierung der Konsole an.

  2. @max

    Blöd das ich es dir sagen muss. Aber früher oder später hättest du es erfahre. Dann lieber früher… Der Mars wird unter anderem mit dem Pluto erstmal nicht unterstützt im Sonnensystem. o_O

    1. Sorry, aber 3 Millionen von den PS4-Konsolen gehen schon an mich, die nehme ich dann nämlich Ende des Jahres wieder mit auf den Mars. Meine Kolonie braucht ja auch was zum zocken.

Comments are closed.