Home News Bethesda: „Der größte Vorteil der Next-Gen-Konsolen ist ihre Ähnlichkeit“
Bethesda: „Der größte Vorteil der Next-Gen-Konsolen ist ihre Ähnlichkeit“
8

Bethesda: „Der größte Vorteil der Next-Gen-Konsolen ist ihre Ähnlichkeit“

8

In einem aktuellen Interview äußert sich der Bethesda Softworks Vice President, Pete Hines, zu der nächsten Konsolen-Generation und spricht den Konkurrenz-Kampf an.

Im Gegensatz zu der Xbox 360 und der Playstation 3, legen die Next-Gen-Geräte nicht so viele Unterschiede an den Tag. Die Ähnlichkeit der Hardware-Architektur sei ihr größter Vorteil, meint Hines.

Doch was heißt es nun für uns? Eigentlich nur Gutes möchte man meinen. Mögliche Portierungen werden nicht mehr so lange dauern, so dass die Spieler der jeweils anderen Konsolen-Lagers viel schneller ihre Spiele bekommen können. Wir erinnern uns zurück, als Bethesda Schwierigkeiten mit der Portierung von Skyrim-DLCs hatte und dessen Release sich weit verzögert hat. Solche Probleme werden, laut Hines, nicht mehr vorkommen.

Bethesda Softworks (ZeniMax)
Preis: EUR 29,95
7 neu von EUR 29,9541 gebraucht von EUR 3,91
bei amazon.de kaufen
tags:

Comment(8)

  1. Weil die Portierungsreihenfolge nunmal sorum sein sollte es gibt einige Spiele die ich lieber auf Pc spiele aber vieles auf der Playstation dennoch besser kommt(vor allem die Rollenspiele). Dass ich Konsolen hasse halte ich für absurd da ich hier oft genug anderes geschrieben habe. Und mit der Anpassung auf die schwächere Konsole war die Xbone gemeint, die ohne ihre cloud einfach nicht die selbe Leistung bringen kann wie die PS4.

  2. solange die Leadplattform der PC ist und man von da aus auf PS4 runterspect was nötig ist und erst dann noch die Sachen wegnimmt die die Box nicht schafft ist mir der Rest egal, solange ich nicht auf Systemauslastung verzichten muss nur weil beides an die schwächere Konsole angepasst wird.

    1. Wenn man so deinen Kommentar liest, könnte man glatt vermuten, dass du eher ein PC-Gamer bist…Ebenfalls könnte man vermuten, dass du die Konsolen hasst, da oftmals dadurch auch die PC Versionen darunter leiden.
      Für mich wäre dann die Frage, wieso du dann auf dieser Seite rumlungerst…auf einer Seite mit Playstation News!

  3. Die Entwickler haben auch immer was zu meckern, unterscheiden sich die Systeme stark, meckern sie, dass die Portierung so kompliziert und teuer ist. Was wollen die eigentlich?

  4. Das größte Problem? Für mich ist das die beste Sache, da somit die meisten Entwickler nicht mehr Gülle für eine bestimmte Konsole rausbringen, nur weil sie zu faul sind, sich fürs System genauer zu interessieren und nur auf die schnelle Mark aus sind.

    1. Besonders Bethesda Spiele kommen mir da in den Sinn, die komischerweise auf PS3 immer scheiße liefen 😉

Comments are closed.