Bid for Greatness – Trophy-System offenbar durch Cheater manipuliert

Aus der geplanten Bid of Greatness Auktion, bei der ihr eure Gold-Trophäen gegen seltenes Fan-Merchandising eintauschen könnt, wird wohl vorerst nichts.

Schon kurz nach dem gestrigen Start sind hier nach Userberichten einige Unregelmäßigkeiten aufgefallen. Nach genaueren Nachforschungen scheint das Trophy-System dahinter manipuliert worden zu sein und mithilfe von Custom-Firmware´s haben sich hier einige wohl ihr Trophy-Konto ordentlich aufgefüllt. Auffällig sind dabei vor allem die Zeitstempel, an denen die Trophäen freigeschaltet wurden. So wurden zum Beispiel 50 Platintrophäen innerhalb einer Woche ergattert, was eigentlich völlig unmöglich ist.

Damit liegt es wohl auf der Hand, dass Sony die Aktion zugunsten der Fairness demnächst abbrechen wird, sollte sich der Verdacht bestätigen.

[asa]B002NSME56[/asa]

Share this Article
5 Comments
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
5 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
5
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x