BioMutant – Release weiterhin in diesem Geschäftsjahr, auch für PS5?

THQ Nordic hat im Zuge des aktuellen Quartalsbericht noch einmal untermauert, dass man das Samurai-RPG BioMutant von Camel 101 in diesem Geschäftsjahr veröffentlichen wird. Dies hatte man bereits im Februar erwähnt.

Zuletzt wurde es immer ruhiger um BioMutant, das ursprünglich schon 2017 angekündigt und eigentlich auch längst erschienen sein sollte. Inzwischen plant man den Titel fest für das laufende Geschäftsjahr ein, welches am 31. März 2021 neben weiteren Top Games erscheinen wird.

„Wir erwarten für das laufende Geschäftsjahr ein deutliches Wachstum, das von einer Vielzahl hochwertiger Veröffentlichungen getragen wird. […] Dieses Wachstum wird durch aktuelle und kommende neue Spiele wie Biomutant, Chorus, Deep Rock Galactic, Destroy All Humans!, Iron Harvest, MotoGP 20, Ride 4, Snowrunner, Wasteland 3, WWE2K Battlegrounds (in Zusammenarbeit mit 2K) und eine Vielzahl anderer Titel untermauert, die ihre Marketingkampagnen noch nicht gestartet haben. Darüber hinaus erwarteten wir von unserem Backkatalog eine solide Leistung, die durch die starke Nachfrage nach vielen unserer beliebten Franchise-Unternehmen unterstützt werden, darunter Darksiders, Dead Island, ELEX, Goat Simulator, Kingdom Come Deliverance, Metro, Monster Energy Supercross, MX vs ATV, Remnant: From the Ashes, Satisfactory, Saints Row, Wreckfest und World War Z.“

Darüber hinaus möchte THQ Nordic nun jährlich große Triple-A Spiele veröffentlichen, da man hiermit gute Erfahrungen seit dem Release von Metro gemacht hat, das ebenfalls über den Publisher erscheint. Damit dürfte auch das bereits bestätigte Saints Row V gemeint sein, das nicht mehr in diesem Geschäftsjahr erscheinen wird.

In Bezug auf BioMutant wird zudem immer mehr spekuliert, dass der Titel auch für die nächste Generation erscheint, auch wenn das noch nicht offiziell ist.