Biomutant wird umfangreicher als ursprünglich geplant

Dass das Action-RPG Biomutant von Experiment 101 deutlich später erscheint als geplant, hat natürlich seine Gründe, auf die der Entwickler jetzt einmal eingegangen ist.

So war die ursprüngliche Vision bei Weitem kleiner, während das finale Spiel dementsprechend umfassender ausfällt, wie Studio Head Stefan Ljungqvist erklärt. Alleine das Script sei von rund 85.000 Wörter auf gut 250.000 Wörter angewachsen in der Zeit. Zudem sei man nur ein kleines Team, hatte viel mit dem Bugfixing zu tun und all solche Sache.

„Es war eine Menge Arbeit für die Qualitätssicherung, weil es in einem Open-World-Spiel nicht einfach ist, sie zu finden. Und sobald sie gefunden wurden, müssen wir sie reparieren, und das stellt uns als kleines Team vor eine zusätzliche Herausforderung,“ so Ljungqvist. „Jedes Spiel wird mit [kleineren] Fehlern ausgeliefert, aber ich spreche von Fehlern, die das Spielerlebnis wirklich stören.“

Für Experiment 101 ist Biomutant zugleich die Feuerprobe, die lieber sichergehen möchten, anstatt das Spiel zu früh zu veröffentlichen. Daher hat man beschlossen, lieber etwas länger zu warten, bis man auch wirklich bereit war.

RELATED //  Biomutant- Details zur Spielzeit bekannt

Biomutant erscheint am 25. Mai 2021.

Biomutant Collector's Edition [Playstation 4]
  • Collector's Edition: Das Spiel "Biomutant" in einer Premium Box, Offizieller Soundtrack, Figur des...
  • Neue Herangehensweise an Kämpfe in der Third-Person-Perspektive