BioShock: PS Vita Ableger weiterhin nicht in Poduktion, wartet auf Freigabe

Mit einer baldigen Veröffentlichung von BioShock für PlayStation Vita ist wohl nicht zu rechnen, obwohl das Projekt schon seit längerem in Planung ist.

Wie Serienschöpfer Ken Levine erklärt hat, wird man die Arbeiten daran nicht aufnehmen, bevor die Verträge über die Produktion nicht unterzeichnet wurden. Levine selbst kreuzt bereits die Finger, dass dies irgendwann passieren wird, weil das Projekt etwas ist, was er unbedingt machen möchte.

Die Verträge werden derzeit zwischen Take Two und Sony ausgehandelt, so dass die Produktion definitiv auch noch nicht im Gange ist. Laut Levine könnt es noch „ein langer Weg“ bis dahin sein.

[asa]B004L2KWIS[/asa]

TAGGED:
Share this Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x