Birthdays the Beginning – Launch Trailer zum Release & erste DLC Pläne

NIS America zeigt zum heutigen Release ihrer Lebenssimulation ‘Birthdays the Beginning’ den passenden Launch Trailer, sowie stellt man erste DLC Pläne vor.

In dem Open-World-Spiel vom Harvest Moon-Schöpfer Yasuhiro Wada können die Spieler ihre ganz eigenen Welten kreieren, funktionierende Ökosysteme erstellen, die Evolution von Lebensformen beeinflussen, Landschaften formen und die Temperatur kontrollieren.

Features

  • Erschaffung der eigenen Welt – Durch Terraforming kann jede würfelförmige Welt beliebig gestaltet werden – ob gewaltige Gebirge, weitläufige Wälder oder tiefe Meere mit unzähligen Inseln.
  • Der Anfang des Lebens – Der Spieler entdeckt und erforscht das Leben mit all seinen Formen und Größen. Von einzelligen Organismen bis zu komplexen mehrzelligen Lebewesen, wie Pflanzen, Säugetieren, Dinosauriern und vielem mehr.
  • Der Fantasie freien Lauf lassen – Erfinden, experimentieren und erschaffen. Die Spieler können ihren Planeten beliebig formen und entscheiden, wie sich Fauna und Flora entwickeln sollen. Jede Welt ist dadurch einzigartig.

Erste DLC-Pläne

Auch erste DLC-Pläne hat der Publisher heute bekannt gegeben, sodass man sich bereits ab dem 17. Mai auf erste kostenlose Inhalte freuen kann. Dazu zählen:

  • Abgestürztes UFO – Dieser dekorative Gegenstand verleiht der Welt des Spielers intergalaktischen Charme.
  • BoxasaurusRex – Vor dem gefährlichen Dinosaurier aus zu 100 % recycelbaren Materialien hat zwar niemand Angst, beeindruckend ist er aber allemal. Dieser Gegenstand ist nur vom 17. bis zum 24. Mai erhältlich. Danach kann er nicht mehr erworben werden.

[asa2]B01MRO31O4[/asa2]

Like it or Not!

0 0
0 Shares
Teilen
Twittern
+1
Pin